Barcelona-Test: Razia fährt, Sutil kommt

Von Mathias Brunner
Formel 1
Luiz Razia darf sich freuen

Luiz Razia darf sich freuen

Marussia will in Barcelona Razia wieder einsetzen – die erste Rate für den 2013er Sitz ist überwiesen worden.

Aufatmen in Brasilien, Aufstöhnen in Indien: Die erste Rate der Geldgeber von Luiz Razia ist offenbar überwiesen – Marussia hat den Pistenbetreibern des Circuit de Catalunya mitgeteilt, der Brasilianer werde hier im Auto sitzen. Den Test beginnt heute Morgen allerdings Max Chilton.

Das ist keine gute Nachricht für den GP-Veteranen Narain Karthikeyan: Der Inder hatte sich Hoffnungen gemacht, für Razia einzuspringen.

Das Programm der Teams im Detail für die vier Tage Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag:

Red Bull Racing

Webber, Vettel, Webber, Vettel

Ferrari

Massa, Alonso, Massa, Alonso

McLaren

Pérez, Button, Pérez, Button

Lotus

Grosjean, Grosjean, Räikkönen, Räikkönen

Mercedes

Hamilton, Rosberg, Hamilton, Rosberg

Sauber

Gutiérrez, Hülkenberg, Gutiérrez, Hülkenberg

Force India

Di Resta (Restprogramm wird definiert, sobald Sutil-Verpflichtung verkündet ist)

Williams

Bottas, Bottas, Maldonado, Maldonado

Toro Rosso

Vergne, Ricciardo, Vergne, Ricciardo

Caterham

Pic, Van der Garde, Van der Garde, Pic

Marussia

Chilton, Chilton/Razia (je halber Tag), Razia/Chilton (je halber Tag), Razia

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
10DE