Massa: «Ich habe meine Idealzeit verpasst»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Felipe Massa wird als Fünfter ins Rennen gehen.

Felipe Massa wird als Fünfter ins Rennen gehen.

Ferrari-Ass Felipe Massa nach Startplatz 5: «KERS wird mir hier gegen Vettel beim Start nicht viel nützen.»

Jeder Formel-1-Pilot hat nach einem Abschlusstraining von kleinen Dramen zu berichten, Felipe Massa macht da keine Ausnahme.

«Ich habe es einfach nicht geschafft, meine besten Sektorzeiten zu einer idealen Runde zusammen zu setzen», berichtete der Brasilianer. «Was möglich gewesen wäre, zeigt Rang 2 von Kimi. Einmal steckte ich im Verkehr, das war Webber, und ich bin sicher, er hat es nicht absichtlich gemacht, einmal leistete ich mir einen Fehler. Immerhin haben wir beide Autos unter den schnellsten Fünf, das gibt Zuversicht, auch für die weiteren Rennwochenenden.»

Massa geht hinter Sebastian Vettel ins Rennen, hat aber im Gegensatz zum Red-Bull-Racing-Piloten KERS an Bord. Kann der Südamerikaner das nutzen? «Das wird schwierig», sagt Felipe, «denn die Fahrt bis zur ersten Kurve nach dem Start ist verhältnismässig kurz, da kannst du nicht viel ausrichten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 30.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 30.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 30.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 30.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 30.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Fr. 30.10., 20:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 30.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 21:30, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Fr. 30.10., 21:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 30.10., 22:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
6DE