Pérez: «Hab’ mich nicht bei Button entschuldigt!»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Sergio Pérez: «Ich habe keinen Grund, mich bei Jenson Button zu entschuldigen»

Sergio Pérez: «Ich habe keinen Grund, mich bei Jenson Button zu entschuldigen»

Der harte Zweikampf der McLaren-Piloten Sergio Pérez und Jenson Button beim Formel-1-Rennen in Bahrain sorgt für falsche Schlagzeilen.

Sergio Pérez widerspricht den Medienberichten, die von einer Entschuldigung des Mexikaners an Jenson Button wissen wollten. Der McLaren-Neuzugang, der sich beim Formel-1-Rennen in Bahrain ein hartes Duell mit seinem Teamkollegen geliefert und dabei sogar einen Teil seines Frontflügels eingebüsst hatte, entschuldigte sich hinterher bei seinem Team, nicht aber bei Button selbst.

«Einige berichteten, dass ich mich bei Button entschuldigt hätte, aber so war es nicht», beschwerte sich Pérez während einer Mercedes-Veranstaltung in Mexiko. «Ich habe das nicht gemacht, weil ich nicht glaube, dass das nötig ist.» Der 23-Jährige aus Guadalajara erklärt: «Wir schuldeten dem Team eine Entschuldigung, darüber haben wir gesprochen. Wir haben uns entschuldigt, weil wir ein grosses Risiko eingegangen und beide sehr aggressiv gegeneinander gefahren sind. Aber nein, ich habe mich nie bei Button entschuldigt.»

Pérez beteuert, dass sein gutes Arbeitsverhältnis mit Button nicht gelitten hat, obwohl der 33-Jährige Brite nach dem Rennen einige bissige Kommentare in die Mikrofone der Journalisten diktiert hatte. «Ich glaube, diese Kritik hat er gleich nach dem Rennen geäussert. Wir haben uns nun ausgesprochen und das war sehr gut – für mich, das Team und auch Jenson.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 22:00, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • So. 29.11., 22:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 29.11., 22:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
7DE