Hamilton im Senna-Auto

Von Peter Hesseler
Formel 1
McLaren MP4-4 von Ayrton Senna

McLaren MP4-4 von Ayrton Senna

Am Sonntag wird der amtierende Weltmeister den McLaren-Honda des verstorbenen Renngenies Ayrton Senna pilotieren, mit dem der Brasilianer 1988 in Monaco crashte.

Beim Goodwood-Festival of Speed wird Lewis Hamilton den McLaren MP4-4 pilotieren. Das ist deswegen erwähnenswert, weil es ein ehemaligen Einsatzfahrzeug des legendären Renngenies Ayrton Sennas ist, der 1994 in Imola tödlich verunglückte.

Senna starb allerdings in einem Williams-Renault.

Das Auto, das Hamilton fährt, ist Sennas 88er McLaren (mit Honda-Motor), den der Brasilianer damals in Monaco weit in Führung liegend in die Leitplanken setzte, bevor er auf direktem Weg beschämt in seine eigene Wohnung verschwand.

Der MP4-4 ist unter den alten McLaren das Auto, das Hamilton schon lange am liebsten fahren wollte.

Am Sonntag landete er in Silverstone in seinem Heimrennen auf Rang 16. Nach seinem Auftritt in Goodwood, den er als Spass-Termin versteht, will der Weltmeister zuhause in der Schweiz an seiner Fitness arbeiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
6DE