Nico Hülkenberg krank: De la Rosa im Sauber?

Von Mathias Brunner
Formel 1
Ohne Nico Hülkenberg würde Sauber arm dastehen: Der bärenstarke Deutsche hat 2013 39 der 45 Sauber-WM-Punkte eingefahren, nun liegt er krank im Bett.

Die übliche Sauber-Medienrunde mit Nico Hülkenberg ist gestrichen: Der Emmericher liegt wegen einer Magenverstimmung flach und hat Bettruhe verordnet bekommen. Der gegenwärtige WM-Elfte ist nicht der Einzige, der ein unerwünschtes Souvenir aus Indien mitgenommen hat – zahlreiche Mitglieder des GP-Trosses (Mechaniker, Journalisten) sind derzeit ausser Gefecht.

Normalerweise erholen sich Formel-1-Fahrer von solchen Problemen schnell. Das ist auch gut so. Denn Sauber hat seinen offiziellen Test- und Ersatzfahrer Robin Frijns anfangs September entlassen.

Auf Anfrage sagt eine Sauber-Sprecherin: Wenn Hülkenberg nicht fahren könne, wisse man nicht, wer einsteigen soll.

Da können wir aushelfen: es wäre der frühere Sauber-Fahrer und heutige Ferrari-Testfahrer Pedro de la Rosa.

Wer Nico Hülkenberg über Twitter verfolgt, musste dann ein wenig staunen: der Sauber-Pilot postete am Donnerstagmorgen hübsche Bilder aus der Wüste.

Des Rätsels Lösung: Nico lag wirklich im Bett, aber einem Rennfahrer wird da schnell einmal fad. Also nutzte er die Zeit, um sein Twitter-Konto aufzufrischen. Die Bilder stammten vom Vortag.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 01:30, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 05:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 05:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr. 22.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 22.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 22.01., 06:55, Motorvision TV
    Mission Mobility
» zum TV-Programm
6DE