Sutil: Zeit für Punkte

Von Peter Hesseler
Sutil hat Tempo, aber noch keinen WM-Punkt

Sutil hat Tempo, aber noch keinen WM-Punkt

Der Gräfelfinger atmet in der Eifel überall Geschichte, mag den Nürburgring und will beim Deutschland-GP am 12. Juli endlich seine ersten WM-Punkte 2009 einfahren.

«Es ist», beschreibt [* Person 302 Adrian Sutil*] sein Nürburgring-Gefühl, «als beschreite man die Historie. Egal wohin man geht, man wird mit der Geschichte des Rings und des Rennsports konfrontiert.»

Der Force India-Pilot findet diese Atmosphäre vor dem neunten WM-Lauf 2009 speziell. «Und ich mag die Strecke sehr», erklärt der Gräfelfinger, «auch wenn es schwer ist, eine richtig gute Runde hinzukriegen.»

 
Die vielen verschiedenartigen Kurven machten es schwierig, eine optimale Fahrzeugabstimmung zu finden, sagt er, weshalb man immer wieder vom Fahrverhalten des eignen Autos «überrascht» werde.

Der Geigersohn hat sich zum Ziel gesetzt, mit dem Force India-Mercedes in den zweiten Qualifikationsabschnitt vorzufahren und im Rennen um einige Punkte zu kämpfen. «Es ist an der Zeit», sagt er.

Sutil steht derzeit auf Rang 18 der Gsamtwertung, ohne WM-Punkt in 2009. Er belegte zuletzt die Ränge 14, 17, 17. Sein Teamkollege Fisichella wurde in Silverstone allerdings Zehnter und demonstrierte, was möglich ist. Das Team hat sich technisch gut entwickelt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 11:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Mi.. 06.07., 11:30, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 12:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 13:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT