Fernando Alonso (Ferrari): «Neue Autos sind hässlich»

Von Mathias Brunner
Der zweifache Formel-1-Champion Fernando Alonso ist überzeugt, dass man den Fans kein X für ein U vormachen kann: «Die neuen Autos sind technisch der Hammer – aber hässlich.»

Fernando Alonso lässt sich selten den Mund verbieten. Zum Glück ist er einer der wenigen Formel-1-Fahrer im Feld, die sich trauen, eine eigene Meinung nicht nur zu haben, sondern sie auch auszusprechen. Gegenüber dem Nachrichtensender CNN sagt der Weltmeister von 2005 und 2006: «Die neuen Autos sind hässlich, da müssen wir mit den Fans und uns selber schon ehrlich bleiben.»

«Ich finde, dieser Look ist nicht auf Formel-1-Niveau. Die Formel 1 wird von den Leuten doch als Exzellenz des Sports gesehen, als hochgestochenste Aerodynamik, als Spitzentechnik. Und dann müssen wir diese Nasen angucken, das sieht dann überhaupt nicht so aus, wie wir die Formel 1 sehen sollten und wie wir sie gerne sehen würden.»

Im Netz kursieren unzählige Veralberungen der neuen Fahrzeugnasen, auch jener von Ferrari, die etwas an eine Staugsaugerdüse erinnert.

Alonso weiter: «Aber ich bin überzeugt, die Ingenieure lassen sich da etwas einfallen. Ich bin sicher, es gibt Lösungen, die sind schnell und hübsch.»

Über das mit Spannung erwartete Ferrari-Stallduell zwischen Alonso und Kimi Räikkönen sagt der Spanier: «Jeder weiss, welches Naturtalent Kimi ist. Das ist nicht nur für Ferrari ein Riesenschub, das ist auch für mich ein grosser Ansporn. Auch mit Kimi werden wir wissen, wo wir stehen, denn jeder weiss, dass er immer Leistung bringt. Ich selber muss mich strecken. Nur wenn ich in Bestform fahre, werde ich vor Kimi sein. Auch das ist gut für Ferrari.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

2024: (Un)realistische Prognosen

Werner Jessner
Bevor es am Wochenende erstmals ernst wird, wagen wir zwei Blicke auf die Saison 2024 in der Formel 1 und MotoGP: Einen realistischen, einen optimistischen. (Zu Jahresende werden wir sehen, wie weit wir daneben lagen.)
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 03.03., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 03.03., 11:15, DMAX
    Helden - Wir liefern ab
  • So.. 03.03., 14:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • So.. 03.03., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 03.03., 15:00, Motorvision TV
    Legends Cars National Championship
  • So.. 03.03., 15:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • So.. 03.03., 16:15, Motorvision TV
    Rallye: Middle East Bajas World Cup
  • So.. 03.03., 17:00, DF1
    The Speedgang 50 DF1
  • So.. 03.03., 17:15, Motorvision TV
    Rallye: Middle East Bajas World Cup
  • So.. 03.03., 18:10, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
» zum TV-Programm
10