Fernando Alonso (Ferrari) wütend: Falsche Reifenwahl?

Von Mathias Brunner
Formel 1
Fernando Alonso

Fernando Alonso

Wie aussagekräftig sind die Ferrari-Ränge 4 (Fernando Alonso) und 5 (Kimi Räikkönen)? Superstar Alonso glaubt noch nicht an ein Erfolgserlebnis.

Fernando Alonso ist zu lange in diesem Geschäft, um sich von scheinbar ermutigenden Platzierungen im Freitagtraining in den Schlummer säuseln zu lassen. Der Spanier ist trotz seiner viertschnellsten Zeit wenig angetan.

«Die Strecke baut so gut wie keine Haftung auf. Wir haben generell mehr Mühe als sonst, was verschiedene Gründe hat, und der mangelnde Gummi auf der Bahn ist einer davon. Dazu kommt, dass wir mit weniger Abtrieb fahren als früher. Und ich finde auch, dass wir hier mit den falschen Reifen unterwegs sind.»

Aus dem Alonso’schen übersetzt bedeutet das: Die Reifenwahl ist für den Geschmack von Ferrari zu konservativ, die Reifen sind also zu hart ...

Alonso weiter: «Das wird ein langer Arbeit. Wir müssen die Balance des Wagens optimieren, selbst wenn uns die Verhältnisse nicht entgegen kommen. Wir müssen cleverer sein als die Gegner, wir müssen uns besser anpassen.»

Der Ferrari-Techniker Pat Fry meint: «Obschon wir ein umfangreiches Programm zu bewältigen hatten, konnten wir es durchpressen. Besonders mit den harten Reifen machen uns die Pistenverhältnisse Kopfzerbrechen. Aber diese Aufgabe ist für alle die Gleiche.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
7DE