Kimi Räikkönen und Fernando Alonso: Feuer und Eis

Von Mathias Brunner
Formel 1
Fernando Alonso und Kimi Räikkönen

Fernando Alonso und Kimi Räikkönen

Was passiert, wenn Ferrari seine Superstars Kimi Räikkönen und Fernando Alonso die gleichen Fragen stellt? Finden Sie es heraus in diesem verblüffenden Video-Interview.

Kimi Räikkönen und Fernando Alonso, der «Eismann» und der Samurai, der ultracoole Finne und der heissblütige Spanier – unterschiedlicher könnten die beiden Vollgastiere und Ausnahmekönner von Ferrari kaum sein. Oder weisen sie verblüffende Ähnlichkeiten auf, die uns bislang verborgen geblieben sind?

Ferrari hat die beiden Racer im Rahmen des Bahrain-GP zu einem kurzen Video-Interview gebeten, in dem sie ihre Vorlieben definieren sollen. Nun hat der berühmteste Rennstall der Welt dieses Video veröffentlicht. Was dabei herausgekommen ist, wo die beiden Champions – teils erwartet, teils unerwartet – komplett verschieden sind und in welchen Belangen sie auf der gleichen Wellenlänge funken, das sehen Sie in diesem Video. Viel Spass!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 23.04., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 23.04., 14:00, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 23.04., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 23.04., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 23.04., 15:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 23.04., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 23.04., 18:00, ServusTV
    P.M. Wissen
  • Fr.. 23.04., 18:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 23.04., 19:10, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr.. 23.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
4DE