Nico Rosberg: Probleme mit der FIFA, Pokal muss weg

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Nico Rosbergs Hockenheim-Helm beschäftigt die FIFA

Nico Rosbergs Hockenheim-Helm beschäftigt die FIFA

Probleme für Nico Rosberg vor dem Heimspiel in Hockenheim: Der Mercedes-Pilot will den Deutschland-GP mit einer Helm-Speziallackierung bestreiten, die den Fussball-WM-Pokal zeigt. Nun droht Ärger mit der FIFA...

Als erklärter Fussballfan freut sich Nico Rosberg mit der deutschen Fussball-Nationalmannschaft über den WM-Titel. Und diese Freude will der Mercedes-Pilot mit einer speziellen Lackierung seines Helmes feiern. Dieser trägt die Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold und zeigt den WM-Pokal.

Letzteres sorgt für Ärger mit dem Fussball-Weltverband FIFA, der gemäss Berichten der Bild-Zeitung den Einsatz des Kopfschutzes verhindern will. Denn durch die Abbildung des WM-Pokals würden die Markenrechte der FIFA verletzt.

Tatsächlich darf das Bild des Pokals gemäss den Publikationsrichtlinien des Fussball-Weltverbandes nicht ohne Genehmigung gezeigt werden. Die FIFA kläre den Sachverhalt derzeit ab, heisst es beim Fussball-Weltverband auf Nachfrage von SPEEDWEEK.com.

Rosbergs Manager Georg Nolte liess über Twitter verlauten, dass der Pokal wieder vom Helm verschwinden wird. Die Deutschland-Farben und die vier Sterne bleiben.

Auch Rosbergs Arbeitgeber Mercedes – Sponsor der deutschen Nationalelf – freut sich über den Fussball-Erfolg: Auf dem Motorhome gratulieren die Silberpfeile der deutschen Mannschaft in Grossbuchstaben.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 09:45, Motorvision TV
    Go Green!
  • Do. 28.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
» zum TV-Programm
7DE