Formel 1: Die Fahrer und Teams im Überblick

Von Andreas Reiners
Formel 1
Fernando Alonso und Jenson Button

Fernando Alonso und Jenson Button

Fernando Alonso und Jenson Button schließen die Lücke bei McLaren. Wir geben einen Überblick über die Fahrer und Teams für 2015.

Am Donnerstag haben sich die letzten Puzzleteile im Formel-1-Fahrerfeld zusammengefügt. Fernando Alonso und Jenson Button wurden von McLaren als Piloten für 2015 offiziell bestätigt.

Alonso erläuterte bei der Pressekonferenz in Woking die Gründe für seinen Wechsel von Ferrari zu dem Team, für das er 2007 schon einmal fuhr und von dem er sich im Streit trennte (Zum Bericht).

Sein Teamkollege Jenson Button war vor allem erleichtert, dass er nun in seine schon 16. F1-Saison gehen kann (Zum Bericht).

Wir geben einen Überblick über das Fahrerfeld 2015.

Mercedes:
Lewis Hamilton, Nico Rosberg

Red Bull Racing:
Daniel Ricciardo, Daniil Kvyat

Williams:
Felipe Massa, Valtteri Bottas

Ferrari:
Sebastian Vettel, Kimi Räikkönen

McLaren:
Fernando Alonso, Jenson Button

Force India:
Nico Hülkenberg, Sergio Perez

Toro Rosso:
Max Verstappen, Carlos Sainz jr.

Lotus:
Pastor Maldonado, Romain Grosjean

Sauber:
Marcus Ericsson, Felipe Nasr

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 28.11., 17:30, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Sa. 28.11., 17:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 28.11., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 28.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 28.11., 20:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 28.11., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 20:25, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Sa. 28.11., 20:55, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
» zum TV-Programm
7DE