Trulli aus Reihe 1

Von Rob La Salle
Steht Trulli aus Reihe 1 vorm 1. Toyota-GP-Sieg?

Steht Trulli aus Reihe 1 vorm 1. Toyota-GP-Sieg?

Der Italiener bewahrte in Suzuka in der grössten Hektik kühlen Kopf und stellte den Toyota auf Startplatz 2. Sorgen um Start, geringe Sturzräume und Reifenverschleiss.

«Wie geht es Timo«, fragte [* Person Jarno Trulli *] nach der Qualifikation nervös.

Sein Toyota-Teamkollege war beim Rausbeschleunigen aus der letzten Schikane gegen die Steckenbegrenzung gefahren und dann mit der Bahre abtransportiert worden, wobei er allerdings zur Entwarnung winkte.

Trulli indes beförderte den TF109 zum viertenmal 2009 in die ersten Startreihe, von wo aus er neben Sebastian Vettel ins Rennen am Sonntag gehen wird.

Der italienische Routinier sagt: «Es war ein verrücktes Training. Timing war alles. Ich habe das Maximum gegeben und rausgeholt.»

Kann man wohl sagen: Schon im ersten Quali-Abschnitt war er fünf Zehntelsekunden schneller als Glock.

Für Sonntag hat er einige Sorgen: «Wir starten nicht so gut wie andere Teams. Und es ist hier sehr leicht, einen Fehler zu machen. Die Sturzräume sind auch geringer bemessen als auf anderen Strecken. Und der Reifenverschleiss wird sehr wichtig sein. Aber dies ist der Heim-GP von Toyota. Hier wollen wir natürlich gut aussehen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 01.07., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 01.07., 05:30, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 01.07., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 01.07., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 01.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 06:46, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 07:02, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 07:19, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2AT