Formel 1-Fanumfrage der GP-Fahrer: Weltrekord erzielt

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Nicht nur Autogrammjäger: Die Formel-1-Fans nahmen fleissig an der GPDA-Umfrage teil

Nicht nur Autogrammjäger: Die Formel-1-Fans nahmen fleissig an der GPDA-Umfrage teil

Die Formel-1-Fanumfrage der GP-Fahrervereinigung GPDA ist schon jetzt ein voller Erfolg: Noch nie wurde eine grössere Fan-Umfrage in der Welt des Sports durchgeführt.

Unter dem Namen «GPDA Global Fan Survey» führte die Fahrervereinigung der aktiven GP-Piloten GPDA eine weltweite Fanumfrage durch, um herauszufinden, was sich die Fans von ihrer Königsklasse wünschen. Rund einen Monat hatten die Fans Zeit, ihre Vorstellungen und Ideen in einer Online-Umfrage auszuformulieren.

Die Umfrage wurde von der Firma Repucom durchgeführt, die seit mehr als 30 Jahren die Welt der Sport- und Unterhaltungswirtschaft erhebt, analysiert und interpretiert. Die Online-Plattform wurde von den Kollegen von Motorsport.com zur Verfügung gestellt.

Nun werden die ersten Zahlen präsentiert – und die sind beachtlich: So haben mehr als 200.000 Fans aus 194 Ländern an der Umfrage teilgenommen, deren 50 Fragen durchschnittlich 25 Minuten zur Beantwortung in Anspruch nahmen. Nun werden die Daten von den Sportmarketing-Spezialisten ausgewertet, erste Ergebnisse sollen in den nächsten sechs Wochen folgen.

GPDA-Präsident und Ex-GP-Pilot Alex Wurz freut sich: «Wir haben die Daten von Formel-1-Fans aus der ganzen Welt gesammelt, das ist die grösste jemals durchgeführte Sport-Fanumfrage der Welt. Wir planen, die ersten Ergebnisse der Datenauswertung bis zur zweiten Juli-Woche zu publizieren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE