WM-Party Lewis Hamilton verdorben? Alle TV-Termine

Von Mathias Brunner
Formel 1
So ungefähr könnte das ab Freitag in Texas aussehen

So ungefähr könnte das ab Freitag in Texas aussehen

​Mercedes-Star Lewis Hamilton steht vor seinem dritten WM-Titel. Aber das unberechenbare Oktober-Wetter in Texas könnte dem Briten einen Strich durch die Rechnung machen.

«Viel zu trocken, viel zu heiss», so fasst die Rezeptionistin unseres Hotels in Austin die vergangenen Wochen aus meteorologischer Perspektive zusammen. «Wir hatten Temperaturen um die 40 Grad, das ist für Oktober viel zu warm.»

Eine Weile stand zudem eine hässliche Rauchwolke über der Stadt, weil es im nahen Bostrop zu einem Flächenbrand gekommen war. Der ist inzwischen weitgehend eingedämmt, eine Gefahr zur Austragung des Rennens besteht nicht.

Dennoch stehen wir vielleicht vor einem skurrilen GP-Wochenende.

Heute haben wir in Austin um die 30 Grad, es ist schwül wie in Malaysia, erste Regengüsse sind schon niedergegangen. Aber das dicke Ende kommt erst.

Schon in der Nacht auf Donnerstag wird mit Gewittern gerechnet, mit 80prozentiger Wahrscheinlichkeit wird es dann Freitag und Samstag teilweise heftig regnen. Die Texaner warnen vor Sturzfluten und sagen vorher – in zwei Tagen kann es so viel regnen wie sonst im Schnitt im ganzen Monat Oktober!

Mit einer Wetterberuhigung ist erst in der Nacht auf Sonntag zu rechnen, fürs Rennen besteht heute eine Regenwahrscheinlichkeit von 20 Prozent. Die Temperaturen werden von heute rund 30 Grad in die Region um 20 bis 25 Grad sinken.

Die schweren Wolken sind eine Folge des Aufeinandertreffens einer Tiefdruckhzone im West und feuchter Luft aus dem Golf von Mexiko. Auch die Wetterspezialisten von UBIMET bestätigen: «Freitag und Samstag ist mit teilweise schweren Niederschlägen zu rechnen.»

Durchaus denkbar also, dass alle drei freien Trainings und die Qualifikation auf nasser Bahn stattfinden, die Teams also fürs Rennen keine Erfahrung mit Trockenreifen sammeln können. Das macht den USA-GP in Austin (Texas) besonders unberechenbar. Und je unberechenbarer, desto eher die Wahrscheinlichkeit, dass die geplante WM-Feier von Lewis Hamilton verschoben werden muss.

Zur Erinnerung: Der Engländer muss in Texas neun Punkte auf Sebastian Vettel gutmachen und zwei auf Nico Rosberg, dann ihm der dritten Titel nicht mehr zu nehmen. Sonst ist die WM-Entscheidung bis mindestens Mexiko verschoben.

Damit Sie von der ganzen Action aus Texas nichts verpassen, notieren Sie sich schon mal die TV-Termine.

Der USA-GP im Fernsehen

Freitag, 23. Oktober
16.55: Sky Sport – 1. Freies Training live
17.00: Sport1 – 1. Freies Training Highlights
19.15: Sky Sport ¬– 1. Freies Training Wiederholung
20.55: Sky Sport – 2. Freies Training live
21.00: Sport1 – 2. Freies Training live
23.10: ORF1 – 1. und 2. Freies Training Highlights

Samstag, 24. Oktober
13.50: Sky Sport – 1. Freies Training Wiederholung
15.25: Sky Sport – 2. Freies Training Wiederholung
16.55: Sky Sport - 3. Freies Training live
19.45: n-tv – Qualifying live
19.50: Sky Sport – Qualifying live
19.55: SF2 – Qualifying live
23.25: ORF1 – Qualifying Wiederholung
23.30: Sky Sport – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 25. Oktober
05.45: Sky Sport – Qualifying Wiederholung
08.00: RTL – Qualifying Wiederholung
12.20: Sky Sport – Qualifying Wiederholung
18.30: Sky Sport – Rennen Vorberichte
19.00: ORF1 – Rennen Countdown
19.05: RTL – Rennen Countdown
19.25: ORF1 – Rennen live
19.30: SF2 – Rennen live
19.55: Sky Sport – Rennen live
20.00: RTL–- Rennen live
21.45: RTL – Siegerehrung und Highlights
22.00: Sky Sport – Siegerehrung Analysen und Interviews
22.30: Sky Sport – Rennen Wiederholung

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 23:15, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa.. 08.05., 23:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • So.. 09.05., 00:00, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 09.05., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 09.05., 00:35, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 00:50, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 02:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 09.05., 04:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • So.. 09.05., 04:15, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 09.05., 04:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE