N-Technology abgeblitzt

Von Peter Hesseler
Formel 1
FIA-Sitz in Paris, Weltverband siegte vor Gericht

FIA-Sitz in Paris, Weltverband siegte vor Gericht

Das italienische Team zweifelte gerichtlich an der Rechtmässigkeit des Auwahlverfahrens der neuen F1-Teams 2010 seitens der FIA, die aber nun schadlos ausging.

Ein französisches Gericht hat Klarheit geschaffen hinsichtlich des Auswahlprozesses, in dem der Weltverband FIA im Juni die neuen Formel 1-Teams für 2010 festgelegt hatte. Damals waren etwa sechs Teams abgelehnt worden: eines davon. N’Technology aus Italien.

N’Technology liess daraufhin ein französisches Gericht die Rechtmässigkeit der Prozedur prüfen und wurde Mitte Oktober angehört, um seine Sicht darlegen zu können, wurde jedoch in allen Punkten abgewiesen.

Kläger war N’Technology-Mutter-Firma MSC, deren Specher Angelo Codignoni im Juni erklärt hatte, bei dem Auswahlverfahren seien die Regeln nicht respektiert worden. Es sei auch nicht hinreichend transparent gemacht worden.

Warum N’Technology bei den Richtern abblitzte, ist nicht bekannt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE