Rosberg: Schumi der Beste

Von Peter Hesseler
Nico Rosberg nimmt sich den Schumi-Druck

Nico Rosberg nimmt sich den Schumi-Druck

Nico Rosberg hat sich seine Staretegie im Dasein neben dem siebenmaligen Weltmeister Michael Schumacher bei Mercedes gut überlegt.

Für Nico Rosberg kam es anders als erwartet. Erstmals räumt der Wiesbadener Teamkollege von Michael Schumacher bei Mercedes GP nun ein: «Ehrlich gesagt hatte ich erwartet, 2010 im selben Team zu fahren wie Jenson Button.»

Zu dieser Zeit, so Rosberg, habe er an Schumi keinen Gedanken verschwendet.

«Es überraschte mich, dass Button das Team verliess. Jetzt ist Schumacher mein Teamkollege, und ich habe gegen ihn nichts zu verlieren. Ich bin im Team mit dem besten Fahrer.»

Eine strategisch geschickte Darlegung des 24-Jährigen, denn wenn er den Besten nun schlägt, was er zweifellos vorhat, wird dies entsprechend gewürdigt. Wenn er gegen den Besten verliert, wäre dies keine Schande.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 04.12., 12:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 04.12., 13:15, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Sa.. 04.12., 14:10, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 04.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 04.12., 14:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Sa.. 04.12., 15:05, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 04.12., 15:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • Sa.. 04.12., 15:35, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 04.12., 15:55, ORF Sport+
    LIVE/Zeitversetzt Formel 2: 7. Station: 1. Rennen aus Jeddah
  • Sa.. 04.12., 16:00, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
» zum TV-Programm
3DE