David Schumacher: Nach dem Titel der Aufstieg

Von Andreas Reiners
Formelsport
David Schumacher

David Schumacher

David Schumacher gewann 2018 den Rookie-Titel in der Formel 4. Er geht nun eine Klasse höher in die neu gegründete Formula Regional European Championship.

David Schumacher geht in seiner Karriere den nächsten Schritt. Der Sohn von Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher fährt 2019 in der neu gegründeten Formula Regional European Championship. Er tritt wie gehabt für das Team seines Vaters an, US Racing.

«Bereits im Winter konnte ich erste Erfahrungen bei Rennen der Euroformula Open Championship, als auch der Asian F3 Winter Series sammeln», sagte Schumacher.

Der 17-Jährige: «Die neu gegründete Formula European Championship bildet eine interessante Rennserie mit einem spannenden Rennkalender und vielen internationalen Rennstrecken. Auch das neue Tatuus Fahrzeug macht unheimlich viel Spaß zu fahren und ist natürlich etwas ganz anderes als die Formel 4.» Der Tatuus T-318 hat einen Alfa-Romeo-Motor und schafft 270 PS.

«Für David und uns war es der richtige Schritt in eine höhere Rennserie aufzusteigen. Die Formula Regional European Championship wird in dieser Saison seine Premiere feiern, wir freuen uns gemeinsam mit David diese Saison in der neuen Rennserie zu bestreiten und werden sicher einige spannende Rennen mit David sehen», sagte Gerhard Ungar.

Die Saison 2019 startet am 12. April in Paul Ricard.


Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
141