Sandra Stammova testet Wilbers-BMW

Von Esther Babel
IDM
Sandra Stammova will IDM SuperNaked bei Benny Wilbers fahren

Sandra Stammova will IDM SuperNaked bei Benny Wilbers fahren

IDM-Teamchef Benny Wilbers ist noch auf der Suche nach einem Piloten für die neue IDM SuperNaked. Die Slowakin war schon in der BSB unterwegs und testet jetzt auf dem Lausitzring.

In der IDM Superbike schickt Benny Wilbers den Tschechen Matej Smrz ins Rennen. In der IDM Superstock startet die Deutsche Lucy Glöckner für ihn. Die Stelle in seiner IDM SuperNaked-Abteilung ist dagegen noch unbesetzt.

Heisseste Anwärterin auf den Job ist die Slowakin Sandra Stammova, die bereits am vergangenen Wochenende ihren Antrittsbesuch bei der IDM auf dem Lausitzring machte. Ab Montag ist sie selber auf der Strecke unterwegs und wünscht sich nichts mehr, als für das Wilbers-Team die komplette IDM fahren zu dürfen. Erfahrungen hat die durchtrainierte Athletin reichlich.

Bereits Rennen in Südafrika und in der Britischen Superbikemeisterschaft sind in der bewegenden Vita zu finden. Auch in diesem Jahr plant sie mit ihrem eigenen Rennteam 511 Racing Rennen in der Südafrikanischen Superbike-Meisterschaft. Nebenher finanziert sich die 31-Jährige das nötige Kleingeld für ihren Lebensstil als Foto-Modell. Auch im IDM-Fahrerlager hatte sich die Fitness von Sandra Stammova schnell rumgesprochen.

«Ich habe ein Video von einem Fitness-Training mit ihr gesehen», beschreibt ein nicht gerade untrainierter IDM-Teamchef seine Erkenntnisse. «Die macht bei einem Workout mehr als ich im ganzen Jahr.» Auch als persönlichen Trainer kann man Stammova anheuern. «Ich bin keine klassische Fitness-Trainerin», erklärt sie. «Meine Aufgabe ist, Menschen, die abnehmen wollen, fachlich zu beraten. Denn beim Abnehmen kommt es zu 80 Prozent auf die Ernährung drauf an.»

Ihre Pläne für den Testmontag sind auch schon klar. «Ich bin im letzten Jahr kaum gefahren», erklärt sie. «Jetzt will ich Step by Step wieder auf Speed kommen. Und dann sehen wir, was Benny Wilbers dazu meint. Am liebsten würde ich die komplette IDM fahren.»

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 18.05., 19:35, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 18.05., 20:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Di.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 18.05., 23:30, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Di.. 18.05., 23:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 19.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 19.05., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
» zum TV-Programm
3DE