Markus Schlosser/Adolf Hänni: Klare Sache

Von Andreas Gemeinhardt
Mit Anna Burkard (2. von Rechts) stand eine Frau auf dem Podium.

Mit Anna Burkard (2. von Rechts) stand eine Frau auf dem Podium.

Auch beim dritten Lauf der IDM Sidecar auf dem Nürburgring dominierten die Schweizer Markus Schlosser und Adolf Hänni das Geschehen.

Im Rennen der IDM Sidecar übernahmen zunächst Johan Reutherhold/Aki Alto (S/FIN) nach dem Start die Führung. Markus Schlosser/Adolf Hänni fuhren nach verhaltenem Start die schnellsten Zeiten und setzten sich in der vierten Runde an die Spitze des Feldes. Der Vorsprung der Schweizer wuchs bis in das Ziel auf über 15 Sekunden an.

Im Kampf um den zweiten Platz setzten sich Kurt Hock/Enrico Becker gegen Peter Schröder/Anna Burkhard durch. Damit stand die Schweizerin genau wie im Vorjahr auf dem dritten Podiumsplatz. Die Brüder Michael und Bernd Grabmüller mussten nach Platz 2 im Training das Rennen mit einem technischen Defekt vorzeitig beenden. In der Schlussrunde wurde das Rennen nach einem Unfall der Viertplazierten Reutherhold/Alto abgebrochen.


Ergebnis IDM Sidecar – Lauf 3

Gesamtstand IDM Sidecar nach Lauf 3

Einen ausführlichen Rennbericht vom dritten IDM-Lauf auf dem Nürburgring lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 2009/24, die ab Mittwoch, dem 3.Juni erhältlich ist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
» zum TV-Programm
6DE