Bei Foyt gibt es noch Geld

Von Guido Quirmbach
Die Rennlegende zieht noch immer: A.J. Foyt

Die Rennlegende zieht noch immer: A.J. Foyt

Trotz Finanzkrise gibt es auch positive Nachrichten, so hat das Team der Rennlegende A.J. Foyt bereits seine Sponsorengelder in trockenen Tüchern.

Die Baumarktkette „ABC Supply“ erneuerte das Abkommen mit dem vierfachen Indy-Sieger um weitere zwei Jahre bis Ende 2010 mit einer Option auf 2011. Fahrer des Foyt-Boliden wird wieder Vicor Meira sein, der Mitte Dezember bereits Runde um Runde auf dem Oval von Homestead drehte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 29.06., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 07:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 07:35, WDR Fernsehen
    Paulas Sommer - Ich kann wieder tanzen!
  • Mi.. 29.06., 07:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 08:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 29.06., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 29.06., 11:30, Eurosport
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 29.06., 11:30, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2022, Highlights aus Eisenerz
  • Mi.. 29.06., 12:55, Motorvision TV
    On Tour
» zum TV-Programm
7AT