Kathrine Legge: Attacke gegen den Drachen

Von Lewis Franck
Indy Car
Die TrueCar-Fahrerinnen, Legge ist Dritte von rechts

Die TrueCar-Fahrerinnen, Legge ist Dritte von rechts

Die englische Rennfahrerin geht gegen «Dragon Racing» vor. Wurde sie zu Unrecht freigestellt?

Katherine Legge (32) ist eine Kämpfernatur. Die Engländerin (beim IndyCar-Saisonfinale gute Neunte) will nicht auf sich ruhen lassen, dass der Rennstall «Dragon Racing» sie vor die Tür gestellt und durch den Kolumbianer Sebastian Saavedra (22) ersetzt hat.

Zumal, und das ist die Ironie am Ganzen, Dragon Racing von «TrueCar» unterstützt wird, einer Organisation, welche Frauen im Motorsport fördern will.

Legge geht in die Offensive und hat einen offenen Brief verfasst. Darin sagt sie unter anderem:

«Ich habe von Dragon Racing ein Schreiben erhalten, dass meine Dienste über den 18. Januar hinaus nicht mehr erwünscht seien. Meine Anwälte haben nach Gründen für dieses vorzeitige Ende unseres Abkommens gefragt, Antwort haben sie keine erhalten. Ich besitze mit TrueCar einen Vertrag für die Jahre 2012/2013 und habe diesen Sponsor auch zu Dragon Racing gebracht. Ich kann mir TrueCar bei Dragon ohne mich nicht vorstellen, daher habe ich rechtliche Schritte eingeleitet.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE