International Road Racing Championship: Termine 2020

Von Andreas Gemeinhardt
IRRC
Das IRRC-Finale findet 2019 erneut in Frohburg statt

Das IRRC-Finale findet 2019 erneut in Frohburg statt

Der Terminkalender der International Road Racing Championship (IRRC) für die Saison 2020 umfasst erneut zwölf Meisterschaftsläufe auf sechs europäischen Rennstrecken.

Die International Road Racing Championship ging 2010 aus dem ehemaligen Drei-Nationen-Cup hervor und wurde ursprünglich von dem holländischen Motorsportclub Hamove aus Hengelo, dem belgischen Motorsportclub K.V. Oostende und dem MSC Frohburger Dreieck e.V. im ADAC Sachsen organisiert.

Die International Road Racing Championship etablierte sich inzwischen zu einem festen Bestandteil der europäischen Roadracing-Szene. Der Brite Davey Todd holte sich 2019 den Gesamtsieg in der IRRC-Superbike-Wertung. Der mehrfache Langstrecken-Weltmeister Matthieu Lagrive aus Frankreich verteidigte in diesem Jahr den IRRC-Supersport-Titel.

Der IRRC-Terminkalender der Saison 2020 umfasst erneut zwölf Meisterschaftsläufe auf sechs Rennstrecken. Die Piloten und Teams werden im kommenden Jahr in Hengelo (NL), Terlicko (CZ), Imatra (FIN), Chimay (B), Horice (CZ) und in Frohburg (D) antreten.

International Road Racing Championship - Termine 2020

09. und 10. Mai - Hengelo (Niederlande)

13. und 14. Juni - Terlicko (Tschechien)

03., 04. und 05. Juli - Imatra (Finnland)

24., 25. und 26. Juli - Chimay (Belgien)

15. und 16. August - Horice (Tschechien)

19. und 20. September - Frohburg (Deutschland)

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 13:25, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 13:50, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 29.05., 14:20, Motorvision TV
Abenteuer Allrad
Fr. 29.05., 14:55, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Fr. 29.05., 15:10, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Fr. 29.05., 15:15, RTL 2
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Fr. 29.05., 15:35, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 29.05., 16:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 16:50, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 17:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm