Der Motorradmarkt in Deutschland: Es läuft rund

Von Rolf Lüthi
Produkte
Honda Africa Twin: Offenbar haben etliche deutsche Motorradfahrer auf dieses Modell gewartet

Honda Africa Twin: Offenbar haben etliche deutsche Motorradfahrer auf dieses Modell gewartet

Während der Rollermarkt auf 25.000 Stück stagniert, wurden mehr Motorräder und Leichtkrafträder abgesetzt. Bis September 2016 wurden in Deutschland knapp 100.000 Motorräder und dazu fast 17.000 Leichtkrafträder verkauft.

Klarer Marktführer bei den Motorrädern bleibt BMW mit 21.300 Stück und einem Marktanteil von gut 21 %. Yamaha auf Platz 2 verkauft nur gut halb so viel, obwohl diese Marke um mehr als 10 % zulegen konnte. Weitere Gewinner sind Honda auf Platz 3 mit einem Plus von 18,5 % und KTM auf Platz 4 mit +24 %, wobei Honda diesen stattliches Zuwachs einzig mit der neuen Africa Twin erreichte und KTMs meistverkauftes Modell die 690er SC ist, eine Einzylinder-Supermoto.

Unumstrittener Platzhirsch bleibt die BMW R1200GS mit 6356 Verkäufen, mehr als doppelt so viele wie die Yamaha MT-07 auf Platz 2 der Modell-Hitliste. Auf Platz 5 findet sich die BMW R nineT – ein Modell, das BMW erst nach langem Zögern als vermeintliches Nischenprodukt auf den Markt brachte.

Hitliste der Hersteller (Motorräder ohne Leichtkrafträder)

1 BMW 20.309 - 1,6%
2 Yamaha 11.975 + 10,2 %
3 Honda 11.531 + 18,5 %
4 KTM 10.495 + 23,9 %
5 Harley-Davidson 10.198 + 11,6 %
6 Kawasaki 9752 - 1,2 %
7 Suzuki 5979 -14,1 %
8 Ducati 5394 + 0,2 %
9 Triumph 4797 + 2,5 %
10 Husqvarna 1454 + 57,4 %

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.04., 18:40, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Do. 09.04., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Do. 09.04., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.04., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship - Melbourne 400, 1. und 2. Lauf
Do. 09.04., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.04., 21:20, Motorvision TV
Racing Files
Do. 09.04., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.04., 21:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.04., 23:45, Sky Action
Final Destination 4
Do. 09.04., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm
111