Moto Guzzi V7 Stone Corsa: Schneller Anblick

Von Rolf Lüthi
Mit der Corsa-Version der V7 Stone erweitert Moto Guzzi das Angebot an klassisch designten Motorrädern. Dass die Corsa-Version schneller aussieht, als sie tatsächlich ist, muss nicht störend sein.

Mit der V7-Baureihe bietet Piaggio-Tochter Moto Guzzi Motorräder in gelungener klassischer Anmutung. Als Antrieb dient ein längs eingebauter, luftgekühlter V2-Motor mit stressfreien Leistungsdaten: 65 PS bei 6800/min und 73 Nm bei 5000/min sind schön eingemittet auf die rund 210 kg gewicht fahrfertig.

Nachdem die sportlichste Version der Modellreihe, die V7 Racer, Ende 2020 auslief, wird das Lineup mit der V7 Stone Corsa wieder erweitert um ein Modell in sportlicher Anmutung, aber in der gleichen, benutzerfreundlichen Auslegung.

Die Corsa-Version wird es Grau/Rot, Gelb/Rot und Schwarz/Rot geben. Die sportlichen Attribute bestehen aus einer lenkerfest montierten Verkleidung, an den Lenkerenden montierten Rückspiegeln und der Gabel ohne Faltenbälge. Ergänzend ist optional eine Beifahrersitzplatz-Abdeckung erhältlich. Preis und Lieferbarkeit stehen noch nicht fest.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

This article is also available in english.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Bahrain

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Chef von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Max Verstappens Macht-Demonstration beim Saisonstart in Bahrain.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.03., 14:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Di.. 05.03., 14:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 05.03., 14:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odyssey
  • Di.. 05.03., 15:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Di.. 05.03., 16:05, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Superenduro World Championship
  • Di.. 05.03., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.03., 16:30, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Di.. 05.03., 17:25, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship
  • Di.. 05.03., 18:20, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Di.. 05.03., 19:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
» zum TV-Programm
10