Formel 1: Ein selten kurioser Unfall

Jetzt neu: Moto Racing-Kalender von Fritz Glänzel

Von Oliver Feldtweg
Der neue Glänzel-Kalender ist jetzt erhältlich

Der neue Glänzel-Kalender ist jetzt erhältlich

Für Euro 18,95 ist seit wenigen Tagen der «2016 Moto Racing»-Kalender des Topfotografen Fritz Glänzel erhältlich. Ein willkommener Wandschmuck für jeden GP-Fan.

Der Deutsche Fritz Glänzel zählt seit Jahren zu den besten Fotografen im MotoGP-Sport, seine Bilder bereichern auch die Berichte von SPEEDWEEK.com. Seine Agentur «racepixs» zählt zu den besten Adressen im GP-Sport. Und Glänzels MotoGP-Jahreskalender (in limitierter Auflage) geniesst unter den Experten Kultstatus.

Die hervorragend gelungene Ausgabe des «2016 Moto Racing»-Kalenders ist jetzt erhältlich zum Preis von Euro 18.95 plus Versandkosten.

Auf den einzelnen Monatsblättern sind spannende Situationen aus der Saison 2015 festgehalten, natürlich kommen auch die Stars wie Valentino Rossi, Jorge Lorenzo, Marc Márquez und das deutsche MotoGP-Ass Stefan Bradl nicht zu kurz.

Hier die 12 Monatsblätter plus Titelseite:

Titel: Start Sachsenring
Januar: Rossi
Februar: Márquez
März: Bradl auf Yamaha
April: Redding und Miller
Mai : Lorenzo und Márquez
Juni: Márquez
Juli: Pedrosa und Rossi
August: Rossi
September: M. Vinales
Oktober: Iannone
November: Bradl Aprilia
Dezember: Lorenzo

Bestellungen bitte an:
info@sportpicture.de
www.sportpicture.de

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Das Update muss greifen»

Von Dr. Helmut Marko
Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Silverstone Circuit und spricht auch über die Red Bull Junioren und das anstehende Rennen auf dem Hungaroring.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 17.07., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 17.07., 20:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • Mi. 17.07., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 18.07., 00:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 18.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 18.07., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Do. 18.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 18.07., 03:50, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Do. 18.07., 04:15, SPORT1+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do. 18.07., 04:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
4