Dominique Aegerter: Helm gestohlen, Zukunft ungewiss

Von Günther Wiesinger
Moto2
Domi Aegerter in Misano

Domi Aegerter in Misano

Dominique Aegerter ärgerte sich, als er am Samstag an die Box des Kiefer Racing Teams kam: Sein Arai-Helm war gestohlen worden.

«Klar, ich habe noch drei weitere Sturzhelme von Arai mit. Aber so ein Helm ist auch eine ganz persönliche Sache...Deshalb ärgert mich dieser Diebstahl», stellte der 26-jährige Schweizer fest. «Und es ist unerklärlich. Ich habe den Helm im FP2 am Freitag noch getragen. Dann blieb er in der Box, die eigentlich nie unbeaufsichtigt war. Es war immer jemand vom Team dort – von 16 bis 19 Uhr.»

Domi Aegerter, am Freitag mit der Suter MMX2 des Kiefer-Teams auf Platz 4 (nur 0,265 sec hinter der Bestzeit von Mattia Pasini), möchte am liebsten seine Zukunft am Misano-GP-Wochenende klären.

Er hat ein Angebot von Kiefer, wo aber noch kein Hauptsponsor feststeht, und er verhandelt mit dem Schweizer CarXpert-Team über eine Rückkehr. «Aber das ist nicht so einafch. Deshalb redet mein Manager Robert Siegrist auch mit dem Pons-Team und mit Speed-up.»

Bei Speed-up-Teamchef Luca Boscoscuro ist bisher für das nächste Jahr nur Danny Kent fix, der ironischerweise schon die Saison 2017 als Aegerter-Teamkollege bei Kiefer begonnen hat und dann dort in Texas nach dem Warm-up Reißaus nahm.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 03.08., 12:25, SPORT1+
Motorsport - ADAC Formel 4
Mo. 03.08., 13:30, Sky Sport 1
Formel 3
Mo. 03.08., 13:30, Sky Sport HD
Formel 3
Mo. 03.08., 14:30, Sky Sport 1
Formel 2
Mo. 03.08., 14:30, Sky Sport 1
Formel 2
Mo. 03.08., 14:30, Sky Sport HD
Formel 2
Mo. 03.08., 14:30, Sky Sport HD
Formel 2
Mo. 03.08., 15:10, Motorvision TV
Super Cars
Mo. 03.08., 15:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 03.08., 15:35, Sky Sport 1
Porsche Supercup
» zum TV-Programm
17