Bradl im aktuellen Sportstudio

Von Otto Zuber
Moto2
Stefan Bradl, Moto2-Weltmeister 2011

Stefan Bradl, Moto2-Weltmeister 2011

Der neue Moto2-Weltmeister ist am Samstagabend Studiogast beim ZDF.

Deutschland stellt im Grand-Prix-Sport zum ersten Mal seit 1993 wieder einen Motorrad-Weltmeister: Stefan Bradl. Diese historische Marke brachte dem Moto2-Weltmeister erneut eine Einladung des TV-Senders ZDF ein. Der bald 22-Jährige ist am nächsten Samstagabend einer von zwei Studiogästen im aktuellen Sportstudio und wird über seinen bisher grössten Erfolg sprechen.

Bereits nach dem GP in Assen war Bradl als klarer WM-Leader zu Gast im aktuellen Sportstudio.

Die Ausstrahlung der Sendung beginnt um 23 Uhr.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 23.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 04:30, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 23.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 23.01., 08:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 08:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE