Ratthapark Wilairot: «Ins Wasser gefallen»

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Suter-Pilot Ratthapark Wilairot

Suter-Pilot Ratthapark Wilairot

Suter-Pilot Ratthapark Wilairot konnte sein Testprogramm aufgrund des Regens in Jerez nicht wie geplant fortsetzen.

Ratthapark Wilairot konnte wie viele andere Moto2- und Moto3-Piloten bei den Testtagen in Jerez wegen des regnerischen Wetters nur wenige Runden zurücklegen. «Es ist sehr schade, dass der Test sprichwörtlich ins Wasser fiel. Wir hatten einen vollen Arbeitsplan, aber wir konnten ihn auf der nassen Strecke nur bedingt umsetzen», klagte der Thailänder aus dem Team Honda Gresini Moto2.

Obwohl sich der Umfang der Testzeit in Grenzen hielt, war Wilairot mit den  gefahrenen Runden zufrieden und belegte Rang 19 der Zeitentabelle. «Mit den wenigen Runden, die ich gedreht habe, bin ich glücklich. Ich hoffe, dass wir bei dem nächsten Test im März besseres Wetter haben.»

Wilairots Teamkollege Doni Tata Pradita aus Indonesien verlor wichtige Testzeit, um sich an die Moto2-Maschine zu gewöhnen. «Das Wetter hat verhindert, dass ich mich weiter an die Moto2-Maschine gewöhnen konnte.  Ich brauche mehr Kilometer, um schneller zu werden, aber bei nassen Verhältnissen ist es nicht so effektiv wie auf einer trockenen Strecke. Ich hoffe, dass uns im März besseres Wetter erwartet und ich mein Gefühl für das Bike verbessern kann.»

Bei den nächsten Testfahrten, die von 18. bis 21. März ebenfalls in Jerez stattfinden, werden die Teamkollegen ihr Testprogramm fortsetzen. 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo. 26.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 26.10., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE