Alex De Angelis: Rückstand unter einer Sekunde

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Speed-Up-Pilot Alex De Angelis

Speed-Up-Pilot Alex De Angelis

Alex De Angelis aus dem Team NGM Mobile Forward Racing erreichte im Qualifying der Moto2-Klasse den 12 Rang.

Speed-Up-Pilot Alex De Angelis belegte im Qualifying der Moto2-Klasse in Katar mit einer Zeit von 2:01,647 min Platz 12. Im dritten freien Training platzierte sich De Angelis zwar auf dem achten Rang, aber er büßte 1,427 sec auf die Bestzeit ein. Im Qualifying lag er nur mehr 0,765 sec hinter Polesetter Pol Espargaró.

«Das Qualifying lieferte zwei wichtige Erkenntnisse. Ich konnte näher an die Spitzengruppe heranrücken und den Rückstand auf unter eine Sekunde reduzieren. Auch das Gefühl für das Bike hat sich verbessert, aber ich konnte die Top-10-Platzierungen aus den freien Trainings nicht wiederholen», fasst der ehemalige MotoGP-Pilot zusammen.

Für das Rennen am Sonntag ist De Angelis zuversichtlich und strebt die Punkteränge an: «Wir haben uns darauf konzentriert eine gute Rennpace zu erhalten und wir wollen unseren Aufwärtstrend beibehalten. Im Rennen will ich für mein Team Punkte holen.»

Zu den Galerien

Moto2/Moto3 in Doha, Donnerstag
Moto2/Moto3 in Doha, Freitag
Moto2/Moto3 in Doha, Samstag

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 17:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 23.11., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 23.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 23.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 23.11., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 23.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 23.11., 21:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 23.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
6DE