Jerez-Test: Stürze von Zarco und Cortese

Von Jordi Gutiérrez
Moto2

Nachdem die WM-Piloten bei strahlendem Sonnenschein in den zweiten Testtag in Jerez starteten, sanken die Temperaturen kurz vor Mittag, was zu zahlreichen Stürzen führte.

Gegen 11:30 Uhr führten die auffrischenden Windböen in Jerez zu einem starken Absinken der Asphalttemperatur. Die Folge: Moto2-Weltmeister Johann Zarco stürzte. Der Franzose blieb unverletzt, die Kalex des Ajo-Team wurde leicht beschädigt.

«Wir alle kennen die Beschaffenheit des Asphalts hier in Jerez bestens. Bei hohen Temperaturen bietet die Piste viel Grip, doch bei niedrigen Temperaturen ist der Grip nicht sonderlich gut ist. Doch als Rennfahrer will man immer ans Limit gehen. Das war mein Fehler, als ich ausgerutscht bin. Aber ich bin okay und das Motorrad wird auch gleich wieder repariert sein», erklärte Zarco im Gespräch mit SPEEDWEEK.com.

Kurz vor 14:00 Uhr ereigneten sich noch zwei weitere Stürze. Zuerst ging Moto2-Neuling Miguel Oliveira zu Boden. Sein Testtag war damit beendet, denn der Schaden an seiner Maschine ist groß.

Nach dem Portugiesen stürzte in Kurve 1 auch Sandro Cortese aus dem Team Dynavolt Intact GP.

Die in Jerez anwesenden Teams: Ajo Motorsport Moto2, Red Bull KTM Ajo Moto3, Leopard Racing Moto2 und Moto3, Dynavolt Intact GP, Schedl GP, Drive M7 SIC und Kevin Orgis mit einer Standard- Honda NSF 250R.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 11.07., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 11.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Sa. 11.07., 19:00, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 11.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 11.07., 19:30, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Sa. 11.07., 19:30, Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
Sa. 11.07., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 11.07., 20:50, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 11.07., 21:45, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Sa. 11.07., 22:10, Motorvision TV
Tour European Rally
» zum TV-Programm
22