Miguel Oliveira: Jerez-Test nach Sturz beendet

Von Jordi Gutiérrez
Moto2
So sah die Leopard-Kalex von Miguel Oliveira nach seinem Sturz aus

So sah die Leopard-Kalex von Miguel Oliveira nach seinem Sturz aus

Moto2-Rookie Miguel Oliveira stürzte am zweiten Tag des Jerez-Tests, seine Kalex ist so stark beschädigt, dass der Test für den Portugiesen aus dem Leoprad-Team beendet ist.

Kurz vor 14 Uhr ereigneten sich nach dem Abflug von Weltmeister Johann Zarco noch zwei weitere Stürze. Zuerst ging Moto2-Neuling Miguel Oliveira zu Boden. Sein Testtag war damit beendet, denn der Schaden an seiner Maschine ist groß. Danach stürzte auch Sandro Cortese.

«Unter diesen Bedingungen war es schwieriger, schnell zu sein als am Morgen. Wir mussten zudem einige Dinge am Bike anpassen. Vor meinem Sturz konnte ich nicht besonders viele Runden drehen, aber ich war schon nah an den Rundenzeiten der Jungs an der Spitze dran», erklärte Oliveira.

Bei seinem Crash verletzte sich der Kalex-Pilot. «Der Sturz war mein Fehler», räumte der Zahnmedizin-Student ein. «Ich verlor die Front. Außerdem schlug meine Hand unglücklicherweise auf dem Asphalt auf. Es ist aber nichts Ernstes. Für den IRTA-Test werde ich zu hundert Prozent fit sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 28.09., 19:00, Motorvision TV
    Tour Auto Optic 2000
  • Mo. 28.09., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mo. 28.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 28.09., 19:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Mo. 28.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 28.09., 19:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 21:20, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 28.09., 21:50, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
7DE