MX-Sidecar-Veteranen-Cup: 45 Teams!

Von Axel Koenigsbeck
Motocross
Schmid/Meusburger: Alles im Griff

Schmid/Meusburger: Alles im Griff

Davon träumen alle Veranstalter von MX-Seitenwagenrennen: Beim zweiten Lauf zum Veteranen-Cup auf dem WM-Kurs in Beuern waren 45 Gespanne am Start.

Die deutsche Veteranengespann-Szene boomt. Während das Interesse an Dreirad-Klassikrennen im Nachbarland Holland - früher eine Hochburg dieser Szene - derzeit eher stagniert, verzeichnet der Veteranen-Cup im fünften Jahr seines Bestehens bemerkenswerten Zulauf.

Von den eingeschriebenen Gespannen hatten sich 45 Teams zum zweiten Cup-Lauf im hessischen Beuern eingefunden. Daher mussten zwei Halbfinals gefahren werden, aus denen die jeweils besten 15 Teams in den Endlauf kamen.

Diesen dominierten Dietmar Schmid/Mario Meusburger vor Jürgen Knübben/Peter Schneider, die den Cup 2007 gewannen und und 2008 vor ihrem - vorläufigen - Rücktritt Vizemeister wurden.

Die Titelverteidiger Christof Kremer/Christof Schneider fielen mit gebrochener Seitenwagenschwinge aus und liegen damit nur an 13. Stelle der Gesamtwertung. Cup-Organisator Dirk Prill holte mit Passagier Edwin Magnus Rang 8.

Cup-Stand nach 4 von zwölf Läufen: 1. Schmid/Meusburger 70 Punkte. 2. Knübben/Schneider 64. 3. Fleck/Mader 56. 4. Nieuwenhuizen/Steenbergen 55. 5. Freund/Fischer 52

Die weiteren Rennen:
 
24./25. Juli Geisleden
14./15. August Odenheim
28./29. August Wächtersbach
25./26. September Kleinhau

Resultate und Infos Veteranencup: www.dp-racing-shop.de

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 13:00, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 23.06., 14:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 23.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi.. 23.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 23.06., 16:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 23.06., 16:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 23.06., 17:20, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Mi.. 23.06., 17:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
3DE