MX-Sidecar-Veteranen-Cup: 45 Teams!

Von Axel Koenigsbeck
Motocross
Schmid/Meusburger: Alles im Griff

Schmid/Meusburger: Alles im Griff

Davon träumen alle Veranstalter von MX-Seitenwagenrennen: Beim zweiten Lauf zum Veteranen-Cup auf dem WM-Kurs in Beuern waren 45 Gespanne am Start.

Die deutsche Veteranengespann-Szene boomt. Während das Interesse an Dreirad-Klassikrennen im Nachbarland Holland - früher eine Hochburg dieser Szene - derzeit eher stagniert, verzeichnet der Veteranen-Cup im fünften Jahr seines Bestehens bemerkenswerten Zulauf.

Von den eingeschriebenen Gespannen hatten sich 45 Teams zum zweiten Cup-Lauf im hessischen Beuern eingefunden. Daher mussten zwei Halbfinals gefahren werden, aus denen die jeweils besten 15 Teams in den Endlauf kamen.

Diesen dominierten Dietmar Schmid/Mario Meusburger vor Jürgen Knübben/Peter Schneider, die den Cup 2007 gewannen und und 2008 vor ihrem - vorläufigen - Rücktritt Vizemeister wurden.

Die Titelverteidiger Christof Kremer/Christof Schneider fielen mit gebrochener Seitenwagenschwinge aus und liegen damit nur an 13. Stelle der Gesamtwertung. Cup-Organisator Dirk Prill holte mit Passagier Edwin Magnus Rang 8.

Cup-Stand nach 4 von zwölf Läufen: 1. Schmid/Meusburger 70 Punkte. 2. Knübben/Schneider 64. 3. Fleck/Mader 56. 4. Nieuwenhuizen/Steenbergen 55. 5. Freund/Fischer 52

Die weiteren Rennen:
 
24./25. Juli Geisleden
14./15. August Odenheim
28./29. August Wächtersbach
25./26. September Kleinhau

Resultate und Infos Veteranencup: www.dp-racing-shop.de

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
7DE