Zurück auf die Piste

Von Robert Poensgen
Motocross
Daniel Siegl

Daniel Siegl

Daniel Siegl kündigt für den deutschen Motocross Saison-Auftakt in Frankenbach sein Comeback an.

Nach einer fast dreimonatigen Verletzungspause meldet sich Teka Suzuki Pilot Daniel Siegl auf den deutschen Motocross Rennstrecken zurück. Der Flurstedter hat sich schon einige Tage in Italien vorbereitet und möchte am kommenden Wochenende beim legendären Frankenbacher Wintermotocross wieder am Start stehen.

Beim Supercross in Stuttgart, im November letzten Jahres, wurde Siegl ein Sturz zum Verhängnis. Im Kampf um den letzten Platz im Finale ging er zu Boden und verletzte sich dabei die Bänder im rechten Schultergelenk.

Dr. Thomas Ambacher (Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Sportmedizin) operierte bereits kurz nach der Veranstaltung und stellte den verletzen Bandapparat erfolgreich wieder her.

«Meine Auszeit war ganz schön lange. Aber ich habe schon früh wieder mit Konditions- und Krafttraining begonnen, um meine körperliche Fitness zu erhalten», so Siegl. «Für Frankenbach bin ich guter Dinge, auch wenn man noch nicht all zu viel erwarten kann. Bei harten Landungen habe ich manchmal noch Schmerzen in der Schulter.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 18:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:20, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 20.09., 19:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:10, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 20.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • So. 20.09., 19:35, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So. 20.09., 21:15, Sport1
    AvD Motorsport Magazin
  • So. 20.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE