MXoEN und WMXoEN abgesagt

Von Thoralf Abgarjan
Motocross
Die Mannschaftseuropameisterschaften (MXoEN) und die Frauen-Mannschafts-WM (WMXoEN) wurden abgesagt

Die Mannschaftseuropameisterschaften (MXoEN) und die Frauen-Mannschafts-WM (WMXoEN) wurden abgesagt

Wegen der weiterhin grassierenden COVID-19-Pandemie wurden die Mannschaftseuropameisterschaften (MXoEN) und die Frauen-Mannschafts-WM (WMXoEN) abgesagt.

Wie Serienvermarkter 'Infront Moto Racing' mitteilte, fallen die Mannschaftseuropameisterschaften (MXoEN) und die Frauen-Mannschafts-WM (WMXoEN) in diesem Jahr wegen der COVID-19-Pandemie aus.

Die Rennen sollten im Herbst in Riola Sardo auf Sardinien stattfinden. Wegen der letzten Änderungen des WM-Terminkalenders und der weiter grassierenden COVID-19-Pandemie mussten die Veranstaltungen abgesagt werden.

Im kommenden Jahr hofft 'Infront Moto Racing' die Rennen wieder durchführen zu können.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7DE