Johnson will nur Spass

Von Robert Poensgen
Motocross
Taylor Johnson

Taylor Johnson

Steuck-Suzuki hat seit zwei Wochen einen Amerikaner verpflichtet. Taylor Johnson will aber erstmal nur Spass haben und Fahrpraxis sammeln.

Taylor Johnson ist der neue Name unter dem gelben E-Z-Up-Zelt von GOLDfren Steuck Suzuki. Der US-Amerikaner hat bereits einige internationalen Erfolge verbucht, bis er sich mit 14 Jahren schwere Rückenverletzungen zuzog und vier Jahre pausierte.

Johnson hofft in Deutschland auf eine neue Chance. Der 18-Jährige wohnt bei Teamkollege Marco Krauth in Pleidelsheim und hat vor gut zwei Wochen mit dem Fahrtraining begonnen. Erstmal möchte der US-Boy seine Fahrpraxis zurückgewinnen. Dass er fahren kann, bewies er in Gaildorf. Dort packte er auf Anhieb die Qualifikation. In den Rennen fehlte dann jedoch noch etwas Übung und Ausdauer.

«Taylor soll erstmal nur Spass haben. Wir setzen ihn nicht unter Druck. Derzeit überlegen wir noch, ob wir ihn dauerhaft auf eine 450-ccm-Maschine setzen sollen oder ob wir es mal mit einer kleineren 250er probieren. Wir denken auch über einen Start mit 290 ccm Hubraum nach. Wenn er will, darf er auch im Youngsters-Cup fahren, dann aber natürlich mit 250 ccm», so Teamchef Bernd Ritter.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 14:40, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 19.04., 15:35, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 19.04., 15:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Mo.. 19.04., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 19.04., 16:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 19.04., 17:15, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 19.04., 17:40, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 19.04., 18:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
» zum TV-Programm
2DE