Nach Assen-Triumph: Rossi ist ältester MotoGP-Sieger

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Das Rennen in Assen: Rossi im Zweikampf gegen Zarco

Das Rennen in Assen: Rossi im Zweikampf gegen Zarco

Valentino Rossi ist mit 38 Jahren und 130 Tagen seit heute der älteste MotoGP-Sieger. Er hat Troy Bayliss um fast ein Jahr übertrumpft und heute erstmals seit fast 13 Monaten gewonnen.

Valentino Rossi veriet im Juli 2013 im Exklusiv-Interview mit SPEEDWEEK.com, er wolle seinen Yamaha-Werksvertrag nach der Saison 2014 um zwei weitere Jahre bis Ende 2016 verlängern. «Dann werde ich 37 Jahre alt sein und könnte der älteste MotoGP-Sieger in der Königsklasse werden», überlegte der neunfache Weltmeister damals. Er hatte zu diesem Zeitpunkt 106 GP-Siege eingeheimst.

«Ich weiß nicht, wer momentan der Älteste ist, ich weiß nur, dass er 37 Jahre alt ist», sagte der Yamaha-Star damals.

Aber Rossi hat dann seinem Vertrag noch einmal verlängert – bis Ende 2018.

Und jetzt hat der Superstar und Evergreen in Assen den zehnten Sieg auf dieser Strecke erobert – und sich zum ältesten MotoGP-Sieger der Geschichte gekrönt.

In der MotoGP-Neuzeit gewann Troy Bayliss 2006 als neuer Superbike-Weltmeister als Ersatz für den verletzten Sete Gibernau mit der Werks-Ducati den Valencia-GP, damals war er 37 Jahre und 235 Tage alt.

Und mit dem insgesamt 115. GP-Sieg in Assen ist jetzt Rossi der älteste Sieger in der aktuellen MotoGP-Viertakt-Ära, die 2002 begonnen hat.

In der 500-ccm-Zeit haben wir aber in der «premier class» noch deutlich ältere Sieger erlebt. Und wenn sich Rossi in der Königsklasse inklusive 500 ccm als ältester gewinner etablieren will, muss er wohl auch noch 2023 fahren – dann ist er 44 Jahre alt und könnte Fergus Anderson übertrumpfen.

Die Ältesten Sieger in der Königsklasse (500 ccm/MotoGP):

Fergus Anderson – 44 Jahre und 237 Tage – Montjuich/E 1953

Jack Findlay – 42 Jahre und 85 Tage – Salzburgring/A 1977

Les Graham – 41 Jahre und 21 Tage – Montjuich/E 1952

Jack Ahearn – 39 Jahre und 327 Tage – Imatra/FIN 1964

Harold Daniell – 39 Jahre und 240 Tage – Tourist Trophy/GB 1949

Frantisek Stastny – 38 Jahre und 247 Tage – Sachsenring/D 1966

Valentino Rossi – 38 Jahre und 130 Tage – Assen/NL 2017

Nello Pagani – 37 Jahre und 328 Tage – Monza/I 1949

Troy Bayliss – 37 Jahre und 213 Tage – Valencia/E 2006

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 06.08., 11:05, Sky Sport HD
Formel 2
Do. 06.08., 11:05, Sky Sport 1
Formel 2
Do. 06.08., 11:05, Sky Sport HD
Formel 2
Do. 06.08., 11:05, Sky Sport 1
Formel 2
Do. 06.08., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis Wien 1993: Finale Muster - Ivanisevic
Do. 06.08., 12:20, SPORT1+
Motorsport - ADAC Formel 4
Do. 06.08., 14:00, Hamburg 1
car port
Do. 06.08., 14:45, SPORT1+
Motorsport - ADAC TCR Germany
Do. 06.08., 15:00, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Do. 06.08., 15:00, Sky Sport 1
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
» zum TV-Programm
18