Thailand-GP: Vertragsunterzeichnung am Donnerstag

Von Frank Aday
MotoGP
Der Chang International Circuit

Der Chang International Circuit

In den nächsten Wochen wird der MotoGP-Kalender für die Saison 2018 bekanntgegeben. Der Chang International Circuit in der Provinz Buriram in Thailand wird darin enthalten sein.

Thailand ist bereit, in den MotoGP-Kalender 2018 aufgenommen zu werden. Sakon Wannapong, der Governor of Sport Authority of Thailand, und Carmelo Ezpeleta, Dorna-CEO, werden am Donnerstag, dem 31. August, während einer Zeremonie mit seiner Exzellenz General Tanasak Patimapragorn, dem stellvertretenden Ministerpräsident Thailands, den Vertrag unterzeichnen. Pongpanu Svetarundra, Sport- und Tourismuspräsidentin, wird ebenso an diesem Zusammentreffen teilnehmen.

Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta wird in dieser Woche nach Bangkok fliegen, um den Vertrag abzuschließen, damit der Grand Prix in Buriram von 2018 bis 2020 dort stattfinden kann.

Zuletzt gab es Verzögerungen wegen der Biermarken Chang und Singha, wie SPEEWEEK.com berichtete. Die Dorna hat die Brauerei Singha Beer als exklusiven Partner für die MotoGP-Rennserie unter Vertrag. In Thailand wurde aber die Rennstrecke nach der Biermarke «Chang» benannt. Diese staatliche Firma muss beim Grand Prix irgendwo in Erscheinung treten. Es wurde darüber diskutiert, wie die Brücke über der Start-Ziel-Geraden gestaltet werden soll. Nun wurde offenbar eine Lösung gefunden. Als Datum für den Grand Prix in Buriram wird der 7. Oktober 2018 angestrebt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 16:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy
  • Sa. 28.11., 17:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 17:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 28.11., 17:30, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Sa. 28.11., 17:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 28.11., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 28.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE