TT Circuit Assen: Umbauarbeiten für 16 Millionen Euro

Von Frank Aday
MotoGP
Nun erhält die Winterdijk-Tribüne ein Update

Nun erhält die Winterdijk-Tribüne ein Update

Der TT Circuit Assen wird für die Rennsaison 2018 ein paar Updates erhalten, was die Zuschauer-Bereiche und die Tribünen betrifft. Allein die Stadt Assen stellte dafür zwei Millionen Euro zur Verfügung.

In Vorbereitung auf die 88. Ausgabe der Assen TT am Wochenende von 29. Juni bis 1. Juli 2018, werden am TT Circuit Assen Umbauarbeiten vorgenommen, die einige Neuerungen für die Fans mit sich bringen. Die Winterdijk-Tribüne wird die zweite öffentliche Anlage auf der berühmten Strecke, die nun ein Update erfährt, nachdem die Haarbocht-Tribüne 2017 fertiggestellt wurde.

Die neue und verbesserte Winterdijk-Zuschauer-Areal wird eine Gesamtlänge von 308 Metern haben und ganze 13 Meter in die Höhe ragen. Dabei finden über 9100 Zuschauer Platz. Gebaut aus dem Grundgerüst der alten Tribüne im südlichen Teil der Rennstrecke, bieten die terrassenförmig angeordneten neuen Sitzreihen ein höheres Komfortlevel für die Fans.

Die Stadt Assen steckte zwei Millionen Euro in die Arbeiten rund um die Strecke, wobei die Erneuerung der Haarbocht-Tribüne das erste sichtbare Resultat eines Investments von insgesamt 16 Millionen Euro war. Verbesserte Catering- und Toilettenanlagen und automatische Scangeräte für Tickets im Eingangsbereich sollen das Rennwochenende für die zahlreichen Fans so angenehm wie möglich machen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE