GP von Österreich 2019: Der Ticketvorverkauf läuft

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Spielberg wird 2019 von 9. bis 11. August Schauplatz des GP von Österreich sein

Spielberg wird 2019 von 9. bis 11. August Schauplatz des GP von Österreich sein

Bitte vormerken: Von 9. bis 11. August findet 2019 zum vierten Mal hintereinander der Motorrad-GP auf dem Red Bull Ring statt.

Nach dem dritten fast ausverkauften Motorrad-GP von Österreich sind bereits die Tickets für das vierte Zweirad-Volksfest auf dem Red Bull Ring (vorläufiges Datum 9. bis 11. August) erhältlich. Unter www.projekt-spielberg.com/motogp/tickets können Sie bereits jetzt die Karten für die nächste Saison kaufen. Die Preise wurden leicht angehoben, nur die Stehplatzpreise bleiben unverändert.

Am MotoGP-Wochenende 2018 feuerten an drei Tagen insgesamt 206.746 Zuschauer die WM-Piloten an – sie sorgten für eine atemberaubende Atmosphäre beim größten Sport-Event des Jahres in Österreich! 

Das rot-weiß-rote Fahnenmeer vor dem Rennstart (auf allen Tribünen) ist jedes Jahr erneut Gänsehaut-Garant Nummer 1. Die Promoter des Projekts Spielberg waren überwältigt von der unglaublichen Stimmung auf dem gesamten Event-Areal – von den Campingplätzen bis hin zum Schönberghof, von der «Spielberg MotoGP Bike City» bis zur Tribüne Ost.

Neben den spannender Rennen der Zweirad-Königsklasse MotoGP sowie der Moto2- und Moto3-Weltmeisterschaft dürfen die Besucher auch 2019 wieder ein erstklassiges Rahmenprogramm mit Entertainment auf und rund um die Grand-Prix-Strecke erwarten.

Alle Informationen zum Motorrad Grand Prix von Österreich sind unter www.projekt-spielberg.com und in der Spielberg App zu finden.

Übrigens: Auch die Rossi-Tribüne und die KTM-Tribüne werden 2019 wieder im Angebot sein.

https://www.projekt-spielberg.com/de/motogp/tickets

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 18:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Sa. 26.09., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 26.09., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 26.09., 20:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Das Rennen
  • Sa. 26.09., 20:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 26.09., 21:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 26.09., 21:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 26.09., 22:25, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 26.09., 22:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE