Erste Bilder: Jorge Lorenzo in der Repsol-Honda-Box

Von Otto Zuber
MotoGP
Bisher unveröffentlichte Bilder zeigen den ersten Tag von Jorge Lorenzo als Honda-Pilot. Zwei Tage nach dem MotoGP-Saisonfinale traf er erstmals auf die Repsol-Honda-Crew – inklusive Marc Márquez.

Am 20. November 2018 stieg Jorge Lorenzo in Valencia erstmals auf die Honda RC213V. Weil der Mallorquiner aber noch bis Ende des Jahres bei Ducati unter Vertrag stand, durfte er noch nichts über seine ersten Eindrücke verraten. Auch Fotos aus der Repsol-Honda-Box bekamen wir noch keine zu sehen. Die Aufnahmen, die bei den ersten Testfahrten für die Saison 2019 entstanden, wurden erst am heutigen Mittwoch veröffentlicht. Die Bilder zeigen den Spanier unter anderem im Gespräch mit den Teammitgliedern, darunter sein Crew-Chief Ramón Aurín.

Aurín war schon 2015 und 2016 Crew-Chief von Pedrosa, dann wechselte er zu Miller und Nakagami. 2019 kehrt er zu Repsol-Honda zurück.

Ein weiterer wichtiger Moment, der auf den Fotos zu sehen ist, zeigt das erste Aufeinandertreffen der zukünftigen Teamkollegen in der Box. Lorenzo ließ keinen Zweifel daran aufkommen, dass er den Weltmeister Marc Márquez schlagen möchte. «Ich möchte ihn besiegen. Und er wird sich anstrengen, um mich in die Schranken zu weisen. Dieser Konkurrenzkampf wird das ganze Team anspornen», hatte der Neuzugang in seinem ersten Interview als Honda-Pilot angekündigt.

Der erste gemeinsame offizielle Auftritt des neuen Duos folgt in einer Woche. Am 23. Januar steht im Repsol-Hauptsitz in Madrid die Repsol-Honda-Teampräsentation an.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 04:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE