Zurück in Austin: Zeitverschiebung nicht vergessen!

Von Nora Lantschner
Heute heulen auf dem Circuit of The Americas wieder die MotoGP-Motoren auf

Heute heulen auf dem Circuit of The Americas wieder die MotoGP-Motoren auf

900 Tage nach dem bisher letzten Texas-GP sind die MotoGP-Stars ab heute wieder auf dem COTA nahe Austin unterwegs. Der Zeitplan für den «Red Bull Grand Prix of the Americas» 2021.

Seit 2013 kommen die MotoGP-Asse nach Austin zum «Circuit of the Americas» (kurz: COTA), der nach den Entwürfen des berühmten F1-Architekten Hermann Tilke gebaut wurde. Die 5,513 km lange Strecke wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren und weist bei elf Links- und neun Rechtskurven einen Höhenunterschied von fast 41 m auf. Die längste Gerade misst 1200 m.

Im Vorjahr fielen alle Übersee-GP Corona-bedingt aus, jetzt steht mit dem «Red Bull Grand Prix of the Americas» nach dem Doppel-Event zum Auftakt in Doha die zweite und letzte Station außerhalb Europas im Kalender der Motorrad-WM 2021. Für die Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz bedeutet das: Sieben Stunden Zeitverschiebung sind zu beachten, daher wird die MotoGP zum attraktiven Abendprogramm.

Vier Rennen vor Schluss verfügt Yamaha-Werksfahrer Fabio Quartararo in der MotoGP-Tabelle über ein 48-Punkte-Polster auf Ducati-Ass Pecco Bagnaia, der in Aragón und Misano zwei Siege in Folge feierte – die ersten Erfolge überhaupt in der Königsklasse für den Moto2-Champion von 2018.

Gespannt sein dürfen die Fans aber auch auf die Performance von Marc Márquez, der auf dem COTA sechs Jahre lang ungeschlagen war, ehe er 2019 im Rennen in Führung liegend stürzte und Alex Rins das Feld überließ. Der Suzuki-Werksfahrer setzte sich damals gegen Valentino Rossi durch und ist somit der bisher letzte Texas-GP-Sieger.

In der Moto2-Klasse trennen die Ajo-Fahrer Remy Gardner und Raul Fernandez an der Spitze des WM-Klassements 34 Punkte. Nach ihrem MotoGP-Debüt auf der RC16 in Misano liegt der Fokus nun also wieder auf dem Titelkampf, in dem Sky-VR46-Fahrer Marco Bezzecchi mit 81 Zählern Rückstand rein rechnerisch zwar noch mitmischt, realistisch gesehen aber kaum noch Chancen hat. Maximal 100 Punkte sind noch zu holen.

Übrigens: Das bisher letzte Moto2-Rennen auf dem COTA endete vor zweieinhalb Jahren mit einem Doppelsieg für das Memminger IntactGP Team: Tom Lüthi triumphierte 2019 vor Marcel Schrötter.

In der Moto3-WM liegen Leopard-Honda-Pilot Dennis Foggia und GASGAS-Werksfahrer Sergio Garica punktgleich auf dem zweiten Rang, allerdings ganze 42 Punkte hinter WM-Leader Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo).

Zeitplan «Red Bull Grand Prix of the Americas» 2021 (MESZ)

Freitag, 1. Oktober 2021
16.00 – 16.40 Uhr: Moto3, FP1
16.55 – 17.40 Uhr: MotoGP, FP1
17.55 – 18.35 Uhr: Moto2, FP1

20.15 – 20.55 Uhr: Moto3, FP2
21.10 – 21.55 Uhr: MotoGP, FP2
22.10 – 22.50 Uhr: Moto2, FP2

Samstag, 2. Oktober 2021
16.00 – 16.40 Uhr: Moto3, FP3
16.55 – 17.40 Uhr: MotoGP, FP3
17.55 – 18.35 Uhr: Moto2, FP3

19.35 – 19.50 Uhr: Moto3, Qualifying 1
20.00 – 20.15 Uhr: Moto3, Qualifying 2
20.30 – 21.00 Uhr: MotoGP, FP4
21.10 – 21.25 Uhr: MotoGP, Qualifying 1
21.35 – 21.50 Uhr: MotoGP, Qualifying 2
22.10 – 22.25 Uhr: Moto2, Qualifying 1
22.35 – 22.50 Uhr: Moto2, Qualifying 2

Sonntag, 3. Oktober 2021
15.40 – 16.00 Uhr: Moto3, Warm-up
16.10 – 16.30 Uhr: Moto2, Warm-up
16.40 – 17.00 Uhr: MotoGP, Warm-up

Startzeiten
18.00 Uhr: Moto3, Rennen (17 Runden)
19.20 Uhr: Moto2, Rennen (18 Runden)
21.00 Uhr: MotoGP, Rennen (20 Runden)

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 24.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo.. 24.01., 07:01, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 07:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 07:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 07:47, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 09:55, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mo.. 24.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 24.01., 10:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 24.01., 11:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 24.01., 12:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
3DE