Geschenkidee: MotoGP-Spektakel in Spielberg 2022

Von Mario Furli
Österreich-GP: Der Red Bull Ring erwartet die Fans im August wieder

Österreich-GP: Der Red Bull Ring erwartet die Fans im August wieder

Von 19. bis 22. August 2022 wird der Red Bull Ring wieder zum Mekka aller MotoGP-Fans. Wer für Weihnachten noch das passende Erlebnisgeschenk sucht, kann die Tickets bequem von zu Hause aus erwerben.

Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie waren in Spielberg im vergangenen August wieder volle Tribünen erlaubt. 86.376 Zuschauer erlebten zum Abschluss des Doppel-Events den unglaublichen Red Bull-KTM-Heimsieg Sieg durch Brad Binder vor Ort mit. An drei Tagen besuchten insgesamt 145.090 Fans den Österreich-GP 2021.

Inzwischen steht längst der provisorische MotoGP-Kalender für die Saison 2022, der erstmals 21 Grand Prix vorsieht. Der «Motorrad Grand Prix von Österreich» auf dem Red Bull Ring findet wieder im August statt: Das 14. Rennwochenende – mitten in der heißen Phase der Weltmeisterschaft – steigt von 19. bis 21. August am Spielberg.

Premiere für neues Red Bull Ring-Layout

Dann wird zum ersten Mal eine neue Layout-Variante zum Einsatz kommen: Im Bereich der zweiten Kurve wird die Bergauf-Passage im Nordwesten der österreichischen Grand-Prix-Strecke zu einer Schikane umgestaltet. Die neue Streckenführung hat den Charakter einer schnellen Doppelkurve und ist vorrangig auf Renn-Bikes und die MotoGP ausgerichtet.

Tickets für das MotoGP-Wochenende 2022

Auf dem Red Bull Ring genießen die Fans zwischen den Sessions der besten Motorrad-Rennfahrer der Welt ein umfangreiches Rahmenprogramm. In der «Spielberg MotoGP Bike City» ist Unterhaltung mit Live-Acts und Stunt-Shows garantiert. Außerdem zeigen die Flying Bulls hoch über dem Rennasphalt atemberaubende Air Displays.

Karten für das nächste Zweirad-Volksfest im Herzen der Steiermark von 19. bis 21. August 2022 auf dem Red Bull Ring gibt es unter www.redbullring.com. Praktisch: Tribünen- und Stehplatztickets werden per E-Mail zugeschickt und können bequem zu Hause ausgedruckt werden.

Der provisorische GP-Kalender 2022 (Stand 7.10.2021)

06. März: Losail Circuit/Katar*
20. März: Mandalika Street Circuit/Indonesien**
03. April: Termas de Río Hondo/Argentinien
10. April: Circuit of The Americas/Texas
24. April: Portimão/Portugal
01. Mai: Jerez/Spanien
15. Mai: Le Mans/Frankreich
29. Mai: Mugello/Italien
05. Juni: Catalunya/Spanien
19. Juni: Sachsenring/Deutschland
26. Juni: Assen/Niederlande
10. Juli: KymiRing/Finnland**
07. August: Silverstone/GB
21. August: Red Bull Ring/Österreich
04. September: Misano/Italien
18. September: MotorLand Aragón/Spanien
25. September: Motegi/Japan
02. Oktober: Buriram/Thailand
16. Oktober: Phillip Island/Australien
23. Oktober: Sepang/Malaysien
06. November: Valencia/Spanien

*Flutlichtrennen
** Strecke noch nicht homologiert

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 20.01., 23:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 20.01., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 21.01., 00:25, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 21.01., 00:55, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 21.01., 02:00, Arte
    GEO Reportage: Kalifornien
  • Fr.. 21.01., 02:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 21.01., 03:30, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 21.01., 03:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 21.01., 05:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
3DE