TV-Programm Motegi 2023: Live und in der Wiederholung

Von Nora Lantschner
In Indien jubelte am Sonntag Marco Bezzecchi, wer wird in Japan im Fokus stehen?

In Indien jubelte am Sonntag Marco Bezzecchi, wer wird in Japan im Fokus stehen?

Egal ob Frühaufsteher oder Langschläfer, MotoGP-Fans bekommen am Wochenende jede Menge Action aus Japan nach Hause geliefert. Das komplette TV- und Streaming-Programm im Überblick.

ServusTV überträgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz wie gewohnt am Samstag die Qualifyings sowie den Sprint der MotoGP-Klasse live im FreeTV, am Sonntag folgen die drei GP-Rennen – flankiert von Vorberichten, Analysen und Interviews.

Allerdings sind sieben Stunden Zeitverschiebung zu Japan zu beachten, deshalb geht es früh los. Für alle, die sich am Wochenende keinen Wecker stellen wollen, bringt ServusTV am Samstag ab 11.45 Uhr und am Sonntag ab 11.15 Uhr die wichtigsten Sessions aus der Nacht auch in einer ausführlichen Wiederholung.

Eine TV-Alternative zum österreichischen Privatsender gibt es nur in der Schweiz: SRF zwei zeigt am Sonntag das MotoGP-Hauptrennen live.

Das volle Streaming-Angebot

Auf der Video- und Streaming-Plattform ServusTV On gibt es nicht nur das ServusTV-Programm in Deutsch, für Nutzer in Österreich ist die gesamte Action von Freitag an (alle Trainings, Qualifyings und Rennen) im Livestream mit englischem Original-Kommentar zu sehen.

Erlauben die TV-Rechte die Übertragung neben Österreich auch in Deutschland, ist der ServusTV-Stream mit deutschem Kommentar wie gewohnt auch für Nutzer mit einer IP-Adresse aus Deutschland erreichbar – also bei Qualifyings und Rennen aller Klassen.

Tipp: Bei den Übersee-Stopps stehen die Sessions aller Klassen nicht nur für Nutzer in Österreich, sondern auch in Deutschland unmittelbar nach der Übertragung als Video zum Nachsehen bereit!

Als kostenpflichtige Alternative ist der Livestream der Dorna auf motogp.com verfügbar. Das Abo für die gesamte Saison kostet üblicherweise 139,99 Euro. Für 148,99 Euro ist auch das Live-Timing enthalten. Weil 13 von 20 Grands Prix bereits absolviert sind, gewährt der WM-Promoter auf das Videopass-Paket inzwischen aber satte 70 Prozent Rabatt!

Dafür sind auf der offiziellen Website alle Sessions mit englischem Kommentar live und on Demand verfügbar. Hinzukommen zahlreiche Videos mit Interviews und Einblicken hinter die Kulissen der MotoGP-WM. Im Archiv finden sich außerdem alle GP-Rennen seit 1992.

TV-Programm Japan-GP 2023:
Freitag, 29. September
MESZ Serie Session ServusTV
Österreich
ServusTV
Deutschland
SRF
zwei
02.00
Moto3 FP1 Int. Stream
ab 01.55
 

 
02.50
Moto2
FP1
03.45 MotoGP FP1
06.15 Moto3 FP2    
07.05
Moto2
FP2
08.00 MotoGP Practice
Samstag, 30. September
 
MESZ Serie Session ServusTV
Österreich
 ServusTV
Deutschland
SRF
zwei
01.40 Moto3 FP3 Int. Stream
ab 01.35
 

 

02.25
Moto2
FP3
03.10 MotoGP FP2
03.50 MotoGP Quali 1 03.40-04.45
TV & Stream
03.40-04.45
TV & Stream
04.15 MotoGP Quali 2
05.50
Moto3
Quali 1
05.40-08.40
TV & Stream
05.40-08.40
TV & Stream



06.15
Moto3
Quali 2
06.45 Moto2 Quali 1
07.10 Moto2 Quali 2
08.00
MotoGP
Sprint

Sonntag, 1. Oktober
 
MESZ Serie Session ServusTV
Österreich
 ServusTV
Deutschland
SRF
zwei
03.40
MotoGP
Warm-
up
Int. Stream
ab 03.35



 





05.00 Moto3 Rennen 04.20-09.15
TV & Stream


04.20-09.15
TV & Stream


06.15 Moto2 Rennen
08.00
MotoGP
Rennen
07.50-
09.00

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

This article is also available in english.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

2024: (Un)realistische Prognosen

Werner Jessner
Bevor es am Wochenende erstmals ernst wird, wagen wir zwei Blicke auf die Saison 2024 in der Formel 1 und MotoGP: Einen realistischen, einen optimistischen. (Zu Jahresende werden wir sehen, wie weit wir daneben lagen.)
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 02.03., 22:45, Motorvision TV
    Rallycross: Belgische Meisterschaft
  • Sa.. 02.03., 23:10, Motorvision TV
    Rallye: Belgische Meisterschaft
  • Sa.. 02.03., 23:15, hr-fernsehen
    Mankells Wallander
  • Sa.. 02.03., 23:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • So.. 03.03., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 03.03., 01:40, SPORT1+
    Motorsport: Monster Jam
  • So.. 03.03., 02:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So.. 03.03., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So.. 03.03., 03:20, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • So.. 03.03., 04:00, SPORT1+
    Motorsport: Monster Jam
» zum TV-Programm
9