Bautista: «Wie ein Fluss»

Von Kay Hettich
MotoGP
Hier lag Alvaro Bautista noch vor Valentino Rossi

Hier lag Alvaro Bautista noch vor Valentino Rossi

Alvaro Bautista kam beim ausfallreichen Sepang-GP auf die sechste Position. Der Gresini-Pilot spricht von unwirklichen Bedingungen.
Selten waren sich die MotoGP-Piloten so einig wie beim Sepang-GP, als das Rennen nach der 13. Runde wegen zu starkem Regen abgebrochen wurde. Zuvor waren mit Stefan Bradl (D/Honda), Ben Spies (USA/Yamaha), Cal Crutchlow (GB/Yamaha), Andrea Dovizioso (I/Yamaha), Randy de Puniet (F/ART) und Ivan Silva (E/Blusens) sechs Fahrer gestürzt. Und die Piloten, die zum Zeitpunkt des Abbruchs noch im Rennen waren, hatten alle ihre mehr oder weniger heiklen Momente. So auch Gresini-Pilot Alvaro Bautista, der als Sechster in die Wertung kam.

Bei solchen Bedingungen Rennen zu fahren, ist eine Lotterie», sagt der Spanier und beschreibt sein Rennen. «Auch ich wäre beinahe gestürzt, aber ich versuchte mich so gut wie möglich an die Verhältnisse anzupassen. Bei Rennende glich die Strecke mehr einem Fluss, ich hatte die gesamte Gerade herunter Aquaplaning. Es war richtig das Rennen abzubrechen.»

Dennoch sieht der Honda-Pilot aber auch einen positiven Aspekt an diesem Rennwochenende. Durch die widrigen Verhältnisse musste er sich intensiv mit seinem Bike beschäftigen. «Ich bin glücklich, weil ich das Gefühl für das Bike verbessern konnte», bekräftigt Bautista. «Wir müssen aber weiterhin an einer Lösung für das Chattering arbeiten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE