Stefan Bradl: «Der neue Helm sieht sehr schön aus»

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Daa neue Helm-Design von Stefan Bradl

Daa neue Helm-Design von Stefan Bradl

Stefan Bradl zeigte vor dem ersrten Katar-Training seinen neuen agv-Helm her, den Vettel-Designer Jens Munser über Vermittlung von Red Bull gestaltet hat.

Stefan Bradl ist bereits am Montag über Dubai nach Doha gereist und hat heute neben Márquez, Pedrosa, Rossi, Lorenzo und Hayden bereits an der offiziellen Pressekonferenz der Dorna teilgenommen. Heute abend ist der WM-Achte Gast bei einem noblen Empfang von Nasser Khalifa Al-Attiyah, dem Präsident des katarischen Motorsportverbandes QMMF, zu Gast. Dem Promoter des Katar-GP, der auch die Cross-WM in Wüste geholt hat, schenken heute alle MotoGP-Fahrer einen aktuellen Sturzhelm.

Bei Stefan Bradl ist diese Behauptung nur bedingt richtig. Der deutsche LCR-Honda-Pilot bringt einen agv-Helm von den Wintertests zu dieser Einladung mit. Im Training und Rennen wird er in Katar einen völlig neu designten Helm aufsetzen, den Jens Munser gestaltet hat, der sich durch seinen Einfallsreichtum bei der Helmgestaltung von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel einen Namen gemacht hat.

«Dieses Design ist mal etwas ganz Neues in der MotoGP-Klasse, glaube ich», stellte Bradl fest, als er SPEEDWEEK.com den neuen Helm für den Saisonauftakt präsentierte. «Ich weiss aber nicht nicht, wie das Design morgen im ersten Training bei Flutlicht aussieht, ob der Effekt so gut rüberkommt. Aber die Mischung von matt und glänzend ergibt einen schönen Effekt. Aus der Nähe sieht der Helm auf jeden Fall sehr schön aus...»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:00, RTL
    2020! Menschen, Bilder, Emotionen
  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 06.12., 01:55, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 06.12., 02:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 02:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So. 06.12., 02:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So. 06.12., 03:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
» zum TV-Programm
6DE