Lorenzo, Dovizioso & Co. im Disneyland Paris

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Lorenzo und Co. posieren im Disneyland Paris

Lorenzo und Co. posieren im Disneyland Paris

Etliche prominente GP-Asse kreuzten am Mittwoch im Disneyland Paris auf.

MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo und einige weitere prominente Kollegen liessen sich bei der Anreise zum GP von Frankreich in Le Mans nicht nehmen, im Disneyland Paris vorbeizuschauen.  

Neben Yamaha-Star Jorge Lorenzo kamen auch noch die Tech3-Yamaha-Piloten Cal Crutchlow und Bradley Smith, Ducati-Pilot Andrea Dovizioso, die Power Electronics-Aprilia-Piloten Randy de Puniet und Aleix Espargaró sowie Kalex-Moto2-Pilot Pol Espargaró auf einen Besuch zur Micky Mouse.

Die GP-Stars fuhren mit dem abenteuerlichen «Rock ‘n’ Roller Coaster», dann hetzten sie zur «Motor, Action…! Stunt Show Spectacular» und liessen sich von ausserordentlichen Kunststücken überraschen. Bradley Smith durfte sogar ein Stunt-Car per Fernsteuerung lenken.

Danach gab es mehr Rollercoaster-Spass, zum Beispiel mit dem «RC Racer im Toy Story Playland» oder den freien Fall im «The Twilight Zone Tower of Terror». Die Fahrer wurden von den berühmtesten Charakteren der letzten 20 Jahre des Disneyland Paris empfangen. Sogar Donald Duck nahm sich etwas Zeit und wünschte Lorenzo, Dovizioso, Crutchlow und Co. «Alles Gute» für den Le-Mans-GP vom kommenden Wochende.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
72