Honda RC213V-S: MotoGP-Bike für die Straße

Von Ivo Schützbach
MotoGP
Die Honda RC213V-S Prototype hate die Gene des MotoGP-Bikes

Die Honda RC213V-S Prototype hate die Gene des MotoGP-Bikes

Auf der Motorradmesse EICMA in Mailand (6. bis 9. November) stellt Honda die Neuheiten für die nächste Saison vor. Highlight der Messe ist die RC213V-S Prototype.

Die RC213V-S, eine gemeinsame Entwicklung der Honda Racing Corporation (HRC) und von Honda Motor, ist der Prototyp einer Maschine mit Straßenzulassung, die weitgehend der siegreichen MotoGP-RC213V-Rennmaschine entspricht. Inspiriert durch viele legendäre MotoGP-Fahrer und in gemeinsamer Entwicklung mit ihnen, ist es gelungen, mit dem RC213V-S Prototype das ultimative Straßenmotorrad zu bauen.

Auf der EICMA werden zwei Motorräder präsentiert: ein statisches Bike mit der charakteristischen japanischen Flagge anlässlich des 100-Jahre-EICMA-Jubiläums und ein zweites Motorrad mit Karbon-Verkleidung, das vom zweifachen MotoGP-Weltmeister (2013 und 2014) Marc Márquez auf die Bühne gefahren wurde.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 02.06., 18:15, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Di. 02.06., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 02.06., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 02.06., 19:05, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 02.06., 19:10, Motorvision TV
Bike World
Di. 02.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 02.06., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 02.06., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
Di. 02.06., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Di. 02.06., 23:00, Eurosport
Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm