SIC Supermoto: Max Biaggi siegt für «Super-SIC»

Von Sharleena Wirsing
Max Biaggi und Mauno Hermeunen siegten im 58-Runden-Rennen

Max Biaggi und Mauno Hermeunen siegten im 58-Runden-Rennen

Am Sonntag startete das SIC Supermoto-Event in den zweiten Renntag. Im Langstrecken-Rennen über 58 Runden siegte das Duo Max Biaggi und Mauno Hermeunen.

Auf der italienischen «Il Sagitario»-Piste fand am Samstag und Sonntag der jährliche «SIC Supermoto»-Event statt. Es traten etliche Spitzenfahrer aus der MotoGP- und Superbike-WM an. Zum dritten Mal wurde diese Veranstaltung zu Gunsten der Simoncelli-Stiftung nun ausgetragen und wieder von Federico Capogna organisiert.

Neben der Simoncelli Foundation, die Marcos Vater Paolo verwaltet, wurde in diesem Jahr auch für die Tudisco Foundation gesammelt, die schwerkranke Kinder unterstützt.

Im letzten Jahr ereignete sich bei dieser Gedenkveranstaltung für Marco Simoncelli ein tragischer Unfall. Doriano Romboni kam dabei ums Leben. 2014 wurde auch ihm gedacht.

Am Sonntag fand der «SIC Supermoto Day» 2014 mit einem Langstrecken-Rennen über 58 Runden, gemäß Simoncellis Startnummer, seinen Abschluss. Das Team aus dem sechsmaligen Weltmeister Max Biaggi und Mauno Hermeunen gewann das Rennen mit 40 Sekunden Vorsprung auf Ducati-Star Andrea Dovizioso und Teamkollege Thomas Chareyre. Platz 3 ging an Superbike-Pilot Leon Haslam und Partner Luca Minutilli.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 09.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 09.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 02:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do.. 09.12., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 09.12., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1988 Großer Preis von Italien
  • Do.. 09.12., 03:30, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Do.. 09.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 06:05, Motorvision TV
    NASCAR University
» zum TV-Programm
7DE