Andrea Iannone (4.): Seine Ducati ist eine Rakete

Von Kay Hettich
MotoGP
Andrea Iannone in Assen

Andrea Iannone in Assen

Mit Platz 4 beendete Andrea Iannone den ersten Trainingstag in Assen als bester Ducati-Pilot. Wie der Italiener präsentierte sich auch seine GP15 in Topform!

Nur 13. im ersten Training, am Nachmittag als Vierter bester Ducati-Pilot: Mit einer Verbesserung von 1,8 sec steigerte sich Andrea Iannone im Verlauf der beiden ersten MotoGP-Trainings in Assen am meisten.

«Assen ist eine Piste auf der die GP15 sehr gut funktioniert, in manchen Streckenteilen haben wir aber Schwierigkeiten», sagt der WM-Dritte. «Wir wollten herausfinden, wo wir unsere Performance verbessern können. Daran wollen wir in jeder Session arbeiten.»

Wenig zu verbessern gibt es am überragenden Top-Speed der Ducati GP15: Mit 315,3 km/h donnerte Iannone am Donnerstag am schnellsten durch die Lichtschranke!

«Mit unseren Fortschritten zwischen den beiden Trainings bin ich sehr zufrieden», ergänzt Iannone. «Ich mag die Anpassungen, die wir am Bike vorgenommen haben. Wir sind schneller geworden, das ist für uns ein wichtiger Indikator für unsere weitere Arbeit.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 19.01., 08:45, Kabel 1 Classics
    Monte Carlo Rallye
  • Di. 19.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Di. 19.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 10:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 19.01., 11:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
7AT