Genau deins: Der neue Range Rover Evoque

Von Peter Fuchs
MotoGP

Individualität? Dann könnte es auch genau dein Ding sein, das brandneue Range Rover Evoque Cabriolet einen Sommer lang zu fahren.

Zugegeben, SUVs gibt es wie Sand am Meer. In diesem Crossover-Einerlei ist der Range Rover Evoque seit nunmehr vier Jahren eine Ausnahme-Erscheinung. Kein Wunder, dass er sich in kürzester Zeit zum Bestseller entwickelte und mehr als 100 internationale Design- und Automobil-Preise einheimste. Nun setzt Land Rover noch ins drauf – besser gesagt, nimmt dem Evoque oben etwas weg, nämlich das Dach: im Frühjahr 2016 rollt der Evoque, als weltweit erstes Cabriolet in der Klasse der kompakten Premium-SUV, zu den Händlern. Die Testfahrten im «Crossrail»-Tunnel, der aktuell unter der Londoner City entsteht, zeigten bereits eindrucksvoll, dass der Neuling unverfälschte Land Rover-Gene besitzt.

So viel ist jetzt schon fix: Ein Cabriolet mit leichtem Stoffdach für alle Jahreszeiten mit komfortablem Platz für vier Passagiere und Skisack mit optimaler Leistung auf jedem Terrain. Auch Helge Payer, ehemaliger Torhüter der österreichischen Nationalmannschaft freut sich schon auf das Evoque Cabriolet. Der Besitzer einer Torwartschule und TV-Fußballexperte legt übrigens auch immer wieder als DJ Hand an. Ein Individualist eben. Und was macht dich einzigartig? Zeig’s uns auf einem Foto, werde das Evoque Urban Individual und fahr einen Sommer lang oben ohne!

Wir suchen dich!

Slacklinen in der City, Graffiti-Kunst im urbanen Raum oder Base-Jumping – was macht dich individuell? Zeig’s auf einem Foto, werde EVOQUE URBAN INDIVIDUAL und GEWINNE DAS EVOQUE CABRIOLET für den kommenden Sommer 2016!

Foto-Upload und Infos zum Gewinnspiel auf www.urbanindividuals.at

Infos zum Evoque Cabriolet findet man auf www.landrover.at

Hol dir alle Infos zum neuen Range Rover Evoque Cabriolet auf www.urbanindividuals.at

Entgeltliche Einschaltung

Mehr über...

Siehe auch

Wir bitten um Verständnis, dass Sie diesen Artikel nicht kommentieren dürfen.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
8DE